Framebuffer aktivieren

23/04/2015 - 17:20 von Christian Schoepplein | Report spam

Hallo,

ich habe hier ein Debian in einer VM, rein textbasiert, keine grafische
Oberflàche. Keine Ahnung warum, aber auf dem system làuft kein
Framebuffer, d.h. ein Terminal beschrànkt sich auf 80 x 25 Zeichen. Sehr
gern würde ich das àndern und die Werte irgendwie hoch setzen, aber wie
geht das? Mit stty habe ich es schon probiert, aaber damit bekomme ich
auch nur maximal 80 x 25 Zeichen hin...

Hat jemand einen Tip?

Ciao und danke,

Schöpp






Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150423151217.GA11477@vs.cs-x.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Klein
23/04/2015 - 20:50 | Warnen spam
Am 23.04.2015 um 17:20 schrieb Christian Schoepplein:


Ergànze /etc/default/grub die Variable

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT

um den Eintrag "vga=0x317". Die Zeile sollte dann so aussehen:

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash vga=0x317"


Infos zu den verschiedenen Auflösungen findest z.B. auf

http://linuxwiki.de/FrameBuffer



Wolfgang


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/mhbdam$53t$

Ähnliche fragen