Framefreie Webentwicklung mit .Net

31/12/2007 - 09:46 von D.Nikles | Report spam
Hallo zusammen,

ich versuche gerade eine Webanwendung ohne Frames zu entwickeln und stoße
dabei auf einige Probleme.

Ich verwende zum Aufteilen der Webseiten DIV-Container. In diesen DIVs habe
ich ContentPlaceHolder plaziert, die den Inhalt aufnehmen sollen.
Leider passt sich die Größe der DIVs nicht komplett der Größe der befüllten
Content Place Holder an, so dass das Design nicht mehr stimmt.

Hier die CSS-Anweisung für einen DIV-Container:

#contents {
height: 200px;
margin: 0px 20px 40px 200px;
background-color: white;
}
#contents p { line-height: 165%; }
.blogentry { border-bottom: 1px solid #C5C877; }
.imagefloat { float: right; }

Wo liegt hier der Fehler?

Generell stellt sich mir die Frage:

- Wie geht man bei .Net am Besten vor, wenn man Frames vermeiden will/muss?
- Sind Content Place Holder (und die Verwendung von MasterPages) eine gute
Möglichkeit das grundsàtzliche Design festzulegen?

Vielen Dank für die Hilfe und einen guten Rutsch heute abend...

Gruß
D.Nikles
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Mischke
31/12/2007 - 10:42 | Warnen spam
Hallo D,

- Wie geht man bei .Net am Besten vor, wenn man Frames vermeiden will/muss?
- Sind Content Place Holder (und die Verwendung von MasterPages) eine gute
Möglichkeit das grundsàtzliche Design festzulegen?



Das Layout, bzw. dessen Umsetzung mit CSS und HTML hat erstmal nicht
viel mit ASP.NET zu tun.

Masterpages und ContentPlaceHolder sind ein hilfreiches Konzept um
Dopplungen zu vermeiden.

Am Besten Du beràtst Dich mit einem WebDesigner, bzw. holst Dir eine
HTML u. CSS Spezialisten ins Boot. Alternativ hilft Dir vielleicht
auch: http://de.selfhtml.org/html/text/bereiche.htm. Oder eine
(Google) Suche nach CSS, bzw. Webseiten Templates.

Viele Grüße
Robert
...
www.speak-friend.com

Ähnliche fragen