Fraunhofer und KPN schließen sich dem Wi-Fi-Lizenzprogramm von Sisvel an

06/11/2015 - 11:08 von Business Wire
Fraunhofer und KPN schließen sich dem Wi-Fi-Lizenzprogramm von Sisvel an

Sisvel UK gab heute bekannt, dass sich das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) und KPN dem Wi-Fi Lizenzprogramm von Sisvel anschließen. Dieses Programm vereint Wi-Fi-Patente unterschiedlicher Patenteigentümer und sichert somit das Wachstum und die Interoperabilität von Wi-Fi-Technologie, indem es fairen, angemessenen und diskriminierungsfreien Zugang zu weltweiten Patentrechten ermöglicht, welche für den 802.11 Wi-Fi Standard des IEEE und die zusammenhängenden Wi-Fi Alliance Spezifikationen unerlässlich sind.

„Wir freuen uns sehr, dass sich das Fraunhofer IIS und KPN zur Teilnahme am Wi-Fi-Lizenzprogramm von Sisvel entschlossen haben“, so Nicholas Webb, Managing Director von Sisvel UK. „Wir haben bei unseren teilnehmenden Patentinhabern erhebliche Fortschritte gemacht, und das von uns aufgestellte Lizenzprogramm wird die Annahme des Wi-Fi-Standards auf breiter Basis fördern.“

Der Einstieg von Fraunhofer IIS und KPN sorgt für die weitere Verstärkung des bisherigen Lizenzgeber-Patentpools, wodurch sich das Angebot von anderen Lizenzprogrammen absetzt, bei denen nur wenige Patentinhaber vertreten sind. Damit werden Lizenznehmern, welche die erforderlichen Rechte zur Vermarktung von Wi-Fi-fähigen Produkten kaufen wollen, Lösungen aus einer Hand angeboten.

Weitere Informationen über das Wi-Fi-Lizenzprogramm und seine Lizenzgeber erhalten Sie unter http://www.sisvel.com/index.php/wi-fi oder per E-Mail an wifi@sisvel.com.

Sisvel 802.11 Wi-Fi Joint Licensing Program
IEEE 802.11 ist eine Familie von Spezifikationen für Wireless LAN (WLAN) Kommunikationswege im Frequenzbereich zwischen 2,4 und 5 GHz, die sich seit der offiziellen Bekanntgabe des ersten WLAN-Standards IEEE Std. 802.11-1997 und vielen zusätzlichen Verbesserungen weiterentwickelt hat. Die Spezifikation IEEE 802.11n fügte Multiple-Input Multiple-Output (MIMO) Verfahren und zahlreiche weitere Verbesserungen hinzu und wurde formal als IEEE Std. 802.11n-2009 festgelegt. In jüngster Vergangenheit hat das IEEE den WLAN-Durchsatz im Rahmen der 802.11ac Spezifikation nochmals verbessert.
Die grundlegenden unter dem Sisvel Wi-Fi-Lizenzprogramm lizenzierten Patente sind Eigentum von verschiedenen Unternehmen.
Informationen zu Lizenzgebern, Konditionen der Sisvel Lizenzen zu diesen Patenten, einschließlich Lizenzgebühren und betroffene Produktgruppen, sind verfügbar unter: www.sisvel.com

Über Sisvel
Seit der Gründung von Sisvel S.p.A. im Jahr 1982 in Italien hat sich die Sisvel Group zu einem weltweit führenden Unternehmen für die Verwaltung von geistigem Eigentum und die Wertmaximierung von Patentrechten entwickelt. Die Sisvel Gruppe ist mit Blick auf Umfang und Reichweite ein Anbieter von Weltformat. Sie unterhält Niederlassungen in Italien (Sisvel und Sisvel Technology in None in der Provinz Turin), den USA (Sisvel US und Audio MPEG im Großraum Washington, D.C.), China (Sisvel Hong Kong), Japan (Sisvel Japan in Tokio), Deutschland (Sisvel Germany in Stuttgart), Luxemburg (Sisvel International) und in Großbritannien (Sisvel UK) und beschäftigt weltweit über einhundert Fachkräfte in den Bereichen Technik, Recht und Lizenzierung. Sisvel verwaltet seit langem erfolgreich Patentportfolios. Dazu zählen Patente für die Audio-Kompressions-Standards MP3 und MPEG Audio sowie verbreitete Technologien wie OSD (On Screen Display), ATSS (Automatic Tuning Sorting System) und WSS (Wide Screen Signaling zum automatischen Umschalten zwischen TV-Bildformaten). Sisvel betreibt derzeit Patentpools und gemeinsame Lizenzprogramme für die DVB-T, DVB-T2, LTE/LTE Advanced und Wi-Fi-Standards, in Kombination mit dem Sisvel-Wireless-Lizenzprogramm. Auch ist man dabei, ein neues Lizenzprogramm für DVB-C2 zu erstellen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medienkontakt
Sisvel Group
Veronica Pugi, Tel.: + 39 011 990 4114
Senior Communications Officer
veronica.pugi@sisvel.com


Source(s) : Sisvel

Schreiben Sie einen Kommentar