Forums Neueste Beiträge
 

FreeBSD 6.3 + Netware + IPX Konfiguration = Wie ?

11/02/2008 - 16:07 von Jaromir Prinzler | Report spam
Hallo nochmal !

Nachdem ich dem Kernel jetzt beigebracht habe NCP, IPX usw. zu unterstützen,
verstehe ich nicht wie ich nun weiter verfahren soll ?
Ich habe in die Datei "/etc/rc.conf" noch den Eintrag hinzugefügt...

ifconfig_bge0_ipx="ipx 0x00010010"

...ein "ifconfig bge0" bringt mir dann...

bge0: flagsˆ43<UP,BROADCAST,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 1500
options=1b<RXCSUM,TXCSUM,VLAN_MTU,VLAN_HWTAGGING>
inet 192.168.13.210 netmask 0xffffff00 broadcast 192.168.13.255
ipx 10010H.2H
ether 00:11:09:81:ac:48
media: Ethernet autoselect (1000baseTX <full-duplex>)
status: active

...aber "ncplist s" meldet "Can't find any file server" und "mount_nwfs ..."
sagt "mount_nwfs: can't find server <xxx>: syserr = Network is down"...

Unter Suse Linux bringt ein "ifconfig eth0" unter anderem folgendes (welches
funtionierte):

eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:07:E9:1A:5D:03
IPX/Ethernet II addr:00010010:0007E91A5D03
IPX/Ethernet 802.2 addr:00000001:0007E91A5D03

Warscheinlich geht es um die "IPX/Ethernet II" und "IPX/Ethernet 802.2"
Werte, aber wie kann ich diese angeben ?

Kann mir jemand wie ich das bei FreeBSD machen muss ?

...Dank vorab !

...Jaro
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Weber-Fahr
12/02/2008 - 00:41 | Warnen spam
Hallo,

Jaromir Prinzler wrote:
bge0: flagsˆ43<UP,BROADCAST,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 1500
options=1b<RXCSUM,TXCSUM,VLAN_MTU,VLAN_HWTAGGING>
inet 192.168.13.210 netmask 0xffffff00 broadcast 192.168.13.255
ipx 10010H.2H



das 2H am Ende sieht fishy aus. Da sollte deine Mac-Addr stehen.

ether 00:11:09:81:ac:48
media: Ethernet autoselect (1000baseTX <full-duplex>)
status: active

...aber "ncplist s" meldet "Can't find any file server" und "mount_nwfs ..."
sagt "mount_nwfs: can't find server <xxx>: syserr = Network is down"...

Unter Suse Linux bringt ein "ifconfig eth0" unter anderem folgendes (welches
funtionierte):

eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:07:E9:1A:5D:03
IPX/Ethernet II addr:00010010:0007E91A5D03
IPX/Ethernet 802.2 addr:00000001:0007E91A5D03

Warscheinlich geht es um die "IPX/Ethernet II" und "IPX/Ethernet 802.2"
Werte, aber wie kann ich diese angeben ?

Kann mir jemand wie ich das bei FreeBSD machen muss ?



mal man if_ef(4) probiert ?

Am Rande - es ist mir herzlich unklar was der ganze Unsinn soll. Ne ordentliche
IPX-Implementierung sollte nicht mehr benötigen als ifconfig IPX up.

IPX ist schliesslich für Clients ein zero confgiguration protocol, und das
schon seit den 80ern. Eigentlich sollte die BSD-Kiste ein GetNearestServer
machen und die Netzwerknummer dann vom Server erfahren. Und die MAC dient
dann als Node Addresss.

Und selbst der Frame Type sollte einen sinnvollen default haben (nach Novell-
Vorgaben seit Anfang/Mitte neunziger Ethernet_802.2).

Netzwerke könnten so einfach sein ... :-)

Gruß

Christoph Weber-Fahr

Ähnliche fragen