Forums Neueste Beiträge
 

[FreeBSD] Leafnode beendet Verbindung vorzeitig

26/10/2007 - 13:01 von Michael Gerhards | Report spam
Hallo!

Ich habe hier einen FreeBSD-Server (6.2, Hostname asterix), auf dem u.a.
Leafnode als Newsserver für das lokale Netzwerk làuft. Allerdings habe
ich folgendes Problem: Beim Zugriff von einem anderen FreeBSD-Rechner
(obelix) aus beendet Leafnode die Verbindung vorzeitig.

Wenn ich mich beispielsweise über telnet von obelix aus mit dem Leafnode
verbinde und mir mit "LIST" die Gruppenliste hole, dann wird die
Verbindung mittendrin beendet. Das sieht dann z.B. so aus:
uk.media.tv.sky 1 1 y
uk.media.tv.Connection closed by foreign host.

In /var/log/messages steht dann folgendes:
Oct 26 12:55:50 asterix leafnode[9127]: Cannot write to client.

Wenn ich per ssh auf asterix eingeloggt bin und mich dann direkt von dort
mittels telnet mit dem Server verbinde, erhalte ich z.B. nach "LIST" die
Gruppenliste komplett und Leafnode wartet auf weitere Anweisungen.

Leafnode ist aktuell aus den Ports (Version leafnode-1.11.6).

Hat jemand eine Idee, wo ich den Fehler suchen könnte?

Vielen Dank schonmal für alle Tips,

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Andree
12/11/2007 - 23:54 | Warnen spam
Michael Gerhards writes:

Hallo!

Ich habe hier einen FreeBSD-Server (6.2, Hostname asterix), auf dem u.a.
Leafnode als Newsserver für das lokale Netzwerk làuft. Allerdings habe
ich folgendes Problem: Beim Zugriff von einem anderen FreeBSD-Rechner
(obelix) aus beendet Leafnode die Verbindung vorzeitig.

Wenn ich mich beispielsweise über telnet von obelix aus mit dem Leafnode
verbinde und mir mit "LIST" die Gruppenliste hole, dann wird die
Verbindung mittendrin beendet. Das sieht dann z.B. so aus:
uk.media.tv.sky 1 1 y
uk.media.tv.Connection closed by foreign host.

In /var/log/messages steht dann folgendes:
Oct 26 12:55:50 asterix leafnode[9127]: Cannot write to client.

Wenn ich per ssh auf asterix eingeloggt bin und mich dann direkt von dort
mittels telnet mit dem Server verbinde, erhalte ich z.B. nach "LIST" die
Gruppenliste komplett und Leafnode wartet auf weitere Anweisungen.

Leafnode ist aktuell aus den Ports (Version leafnode-1.11.6).

Hat jemand eine Idee, wo ich den Fehler suchen könnte?



Firewall (IPFW2/ipfilter/PF)?
Falls ja: ICMP gefiltert und Path MTU discovery verzockt?

Was steht in den letzten Paketen, wenn Du mit tcpdump -s2000 oder tshark
mal nachsiehst? Fliegt da auf einer Seite "must fragment"-ICMP herum?

Welches OS làuft auf obelix, auch FreeBSD 6.2?

Kannst Du mal folgendes tun (ist für "richtige" Shells, z. B. bash)

1. cd /usr/ports/news/leafnode && make clean extract

2. Im Workverzeichnis nntpd.c wie folgt àndern (Zeile 1752)

aus syslog(LOG_ERR, "Cannot write to client.");

mach syslog(LOG_ERR, "Cannot write to client: %s", strerror(errno));

3. make all deinstall install

Dann das Obelix-Experiment wiederholen. Die Lognachricht sollte dann
etwas aufschlussreicher sein.

Bitte Cc: per Mail, sonst kannst Du u. U. lànger auf Antwort warten.

Matthias Andree

Ähnliche fragen