Forums Neueste Beiträge
 

FreeBSD + WLAN

11/08/2009 - 10:36 von schneider | Report spam
Hallo,

ich stehe vor dem Problem, ein FreeBSD-System (7.2-STABLE) per WLAN
anbinden zu müssen.

Zugegriffen wird auf eine FritzBox 7270 (unterstützt 802.11n bzw. den
aktuellen Draft).

Welche PCI-WLAN-Karten würdet ihr denn da nehmen? Per Google findet man
nicht allzu viel Hilfreiches. Auch bin ich dankbar auf Hinweise, welche
man besser nicht nimmt.

Zu überbrücken sind ca. 5-6 Meter in dem selben Stockwerk, dazwischen
ist nur eine Rigips-Innenwand.


Grüße, Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Sabine Baer
12/08/2009 - 19:13 | Warnen spam
On 2009-08-11, Torsten Schneider wrote:

Irgendwie scheint hier Ferien- oder Urlaubszeit zu herrschen.

ich stehe vor dem Problem, ein FreeBSD-System (7.2-STABLE) per WLAN
anbinden zu müssen.



Vermutlich kann ich Dir nicht helfen, aber ich mag es nicht sehen,
wenn ein Posting so gaenzlich unbeantwortet bleibt.

Zugegriffen wird auf eine FritzBox 7270 (unterstützt 802.11n bzw. den
aktuellen Draft).

Welche PCI-WLAN-Karten würdet ihr denn da nehmen? Per Google findet
man nicht allzu viel Hilfreiches. Auch bin ich dankbar auf Hinweise,
welche man besser nicht nimmt.



Also, ich bin nicht mal sicher, Dich richtig verstanden zu haben. Und
eine ELAN-Karte habe ich auch nicht, sondern an einem Ethernet-
Anschluss (bei mir keine Karte, sondern mit dem Motherboard
mitgebracht, aber eine Ethernetkarte wuerde wohl genauso tun) einen
Access-Point, ein Netgear WG602. Der ist schon ein paar Jahre alt, tut
aber einwandfrei. Ich habe die Reichweite nicht ausgetestet, aber
meine Wohnung wird vollstaendig abgedeckt.

Man braucht halt beides, Ethernetkarte und AP und ein bisschen
Stellplatz fuer den AP.

Sabine

Le cardinal César Baronius avait raison: "Le Saint-Esprit nous apprend
comment aller au ciel et non pas comment va le ciel".
(Kardinal Poupard)

Ähnliche fragen