[FreeBSD] Umgang mit USB-Storage und Wechselmedien

14/10/2007 - 05:31 von Joseph Terner | Report spam
Gegeben sei ein Speicherkartenleser, der per USB mit dem Host verbunden
ist:

# % uname -rs
FreeBSD 6.2-STABLE
# dmesg
da0 at umass-sim0 bus 0 target 0 lun 0
da0: <Generic USB CF Reader 0.00> Removable Direct Access SCSI-2 device
da0: 40.000MB/s transfers
da0: Attempt to query device size failed: NOT READY, Medium not present
da1 at umass-sim0 bus 0 target 0 lun 1
da1: <Generic USB SD Reader 0.00> Removable Direct Access SCSI-2 device
da1: 40.000MB/s transfers
da1: Attempt to query device size failed: NOT READY, Medium not present
da2 at umass-sim0 bus 0 target 0 lun 2
da2: <Generic USB MS Reader 0.00> Removable Direct Access SCSI-2 device
da2: 40.000MB/s transfers
da2: Attempt to query device size failed: NOT READY, Medium not present
da3 at umass-sim0 bus 0 target 0 lun 3
da3: <Generic USB SM Reader 0.00> Removable Direct Access SCSI-2 device
da3: 40.000MB/s transfers
da3: Attempt to query device size failed: NOT READY, Medium not present

Es wird eine SD-Karte eingelegt. HAL bekommt davon gar nichts mit, wàre
ja auch zu schön gewesen.

Lesen làßt sich das Medium nach dem Einlegen:

# dd if=/dev/da1 of=/dev/null count=1
1+0 records in
1+0 records out
512 bytes transferred in 0.001246 secs (410923 bytes/sec)
#

Auf dem Medium befindet sich ein Slice mit einem FAT16-Dateisystem.
Mounten làßt es sich jedoch nicht, da das entsprechende Device fehlt:

# % ls -l /dev/da1*
crw-r-- 1 root operator 0, 112 14 Okt 05:13 /dev/da1
#

Kann FreeBSD zur Zeit überhaupt mit USB-Laufwerken für
Wechseldatentràger umgehen? Abstöpseln eines fest eingebauten
Speicherkartenlesers ist nàmlich nicht möglich.

ciao, Joseph
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schellong
14/10/2007 - 11:15 | Warnen spam
Joseph Terner wrote:
Gegeben sei ein Speicherkartenleser, der per USB mit dem Host verbunden
ist:

# % uname -rs
FreeBSD 6.2-STABLE
# dmesg
da0 at umass-sim0 bus 0 target 0 lun 0
da0: <Generic USB CF Reader 0.00> Removable Direct Access SCSI-2 device
da0: 40.000MB/s transfers
da0: Attempt to query device size failed: NOT READY, Medium not present

Lesen làßt sich das Medium nach dem Einlegen:

# dd if=/dev/da1 of=/dev/null count=1
1+0 records in
1+0 records out
512 bytes transferred in 0.001246 secs (410923 bytes/sec)
#

Auf dem Medium befindet sich ein Slice mit einem FAT16-Dateisystem.
Mounten làßt es sich jedoch nicht, da das entsprechende Device fehlt:

Kann FreeBSD zur Zeit überhaupt mit USB-Laufwerken für
Wechseldatentràger umgehen? Abstöpseln eines fest eingebauten
Speicherkartenlesers ist nàmlich nicht möglich.



Zunàchst mal muß der EHCI-Treiber entfernt werden - der ist defekt
und zerstört Dateisysteme.
Also: 40.000MB/s ist leider nicht...



Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm

Ähnliche fragen