FreeFile liefert 0

12/02/2008 - 23:33 von Lothar Geyer | Report spam
Kennt jemand dieses Problem? Nach dem Statement

FreeFile FileNr

sind Err.Number = 0 und Err.Description = "", aber auch FileNr = 0.
Damit fliegt einem ein folgendes Open-Statement mit dem Fehler
"Dateiname oder -nummer falsch" um die Ohren.

Ich habe nun einfach ein

If FileNr = 0 Then FileNr = 255

eingebaut und es làuft. Da ich immer mir FreeFile arbeite und nie 255
Files brauchen werde, sollte das vertretbar sein.

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
12/02/2008 - 23:47 | Warnen spam
"Lothar Geyer" schrieb:
Kennt jemand dieses Problem? Nach dem Statement

FreeFile FileNr

sind Err.Number = 0 und Err.Description = "", aber auch FileNr = 0.



Sollte es nicht 'FileNr = FreeFile' heißen? Beachte, daß 'FreeFile' nicht
eine Dateinummer schließt ('Close'-Anweisung), sondern die nàchste freie
Dateinummer zurückgibt.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen