Forums Neueste Beiträge
 

FreeNAS: Probleme bei der Konfig

14/02/2012 - 21:18 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo,

FreeNAS hat ja mit Linux was zu tun, daher versuche ich es mal hier.
Ich habe FreeNAS erfolgreich installiert. Jetzt gehts an die Konfig wo
ich jetzt vor einem Problem stehe: das Menü in der Shell (wo man die
Netzwerkdaten einstellt, damit man aufs WebIF zugereifen kann) sieht
ganz anders aus wie auf diversen Erklàrungsseiten (bei denen u.A. Punkt
2 zur IP Festlegung). So sieht es bei mir aus:
1) Network Interfaces
2) Link Aggregation
3) Create VLAN Interfaces
4) Default Route
5) Static Route
6) DNS
7) Reset WebGUI
8) Fact. Defaults
9) Shell
10) Reboot
11) Shutdown

Wenn ich 1 wàhle, wird bei mir "re0" angezeigt, wenn ich return drücke
oder eben das eingebe, passiert nichts, ausser die gleiche Zeile
(Eingeben des Namens) kommt nochmal)

Was mache ich falsch? Danke im Voraus.

Gruss,
Thorsten

PS: die Installation von FreeNAS ist nur ca. 100 MB gross - woher kommt
die Forderung auf 1 GB freien Festplattenplatz bzw. neu 2 GB in der
neuesten Version?
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm Greiner
15/02/2012 - 10:08 | Warnen spam
Hi,
* Thorsten Klein schrieb:
FreeNAS hat ja mit Linux was zu tun, daher versuche ich es mal hier.



FreeNAS ist FreeBSD, nicht Linux.

1) Network Interfaces
Wenn ich 1 wàhle, wird bei mir "re0" angezeigt, wenn ich return drücke



re0 auswàhlen und OK sollte den Dialog bringen?!?

PS: die Installation von FreeNAS ist nur ca. 100 MB gross - woher kommt
die Forderung auf 1 GB freien Festplattenplatz bzw. neu 2 GB in der
neuesten Version?



Logfiles um Probleme im Notfall nachvollziehen zu können?

Wilhelm

Ähnliche fragen