Freeware MPEG2 Codecs nicht mit MediaPlayer 11 kompatibel?

18/09/2007 - 14:53 von carnivore | Report spam
Hallo,

unter XP und MediaPlayer 10 installierte ich immer den DScaler5.008 Codec um
MPEG2 (DVD) abspielen zu können. Funktionierte bisher immer top.

Unter Vista und Mediaplayer 11 scheint das nicht mehr zu funkionieren. Auch
der Codec von ffdshow (libmpeg2) funktioniert mit dem Mediaplayer nicht.

Gibts vielleicht eine Möglichkeit, dem Mediaplayer diese Codecs
unterzujubeln?

In Graphedit werden diese Codecs jeweils korrekt verwendet (beim MPEG2
Files), also von den Meritwerten usw. stimmt alles. CodecPacks und so ein
Kram sind auch nicht installiert.

Jemand eine Idee?

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
18/09/2007 - 19:24 | Warnen spam
carnivore schrieb:
Hallo,

unter XP und MediaPlayer 10 installierte ich immer den DScaler5.008
Codec um MPEG2 (DVD) abspielen zu können. Funktionierte bisher immer
top.

Unter Vista und Mediaplayer 11 scheint das nicht mehr zu
funkionieren. Auch der Codec von ffdshow (libmpeg2) funktioniert mit
dem Mediaplayer nicht.

Gibts vielleicht eine Möglichkeit, dem Mediaplayer diese Codecs
unterzujubeln?



Wozu? Windows VISTA Home Premium und Ultimate enthalten bereits
"Native DVD playback" und einen MPEG2-Decoder. Durch Installation
von 3rd-Party-Codecs werden hàufig die bereits vorhandenen Codecs
unbrauchbar und es funktioniert nichts mehr.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen