freie gTLDs: unendliche Listen auf Rootserver?

20/06/2011 - 13:58 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Ich habe gelesen (http://www.gvw.com/index.php?article_id92&clang=0),
dass ab diesem Jahr die gTLDs frei gewàhlt werden können.

Sind dann die Rootserver stàrker gefordert? (Unendlich lange Listen und
enorm viele Mutationen?)

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Kleese
20/06/2011 - 21:39 | Warnen spam
Am 20.06.2011 13:58, schrieb Louis Noser:

Ich habe gelesen (http://www.gvw.com/index.php?article_id92&clang=0),
dass ab diesem Jahr die gTLDs frei gewàhlt werden können.

Sind dann die Rootserver stàrker gefordert? (Unendlich lange Listen und
enorm viele Mutationen?)



Mal abgesehen davon, dass DNS-Eintràge zwischengespeichert werden: Hast
du in dem Artikel die Registrierungsgebühr übersehen?

Ähnliche fragen