Freigabe - Dateien können nicht erkannt werden

08/07/2008 - 12:32 von Jürgen A. | Report spam
Ich habe einen Vista-Rechner (home-premium) in peer-to-peer-Verbindungen mit
verschiedenen XP-Rechner verknüpft. Ich möchte auch vom Vista-Rechner Pfade
für andere Rechner zugànglich machen (lesen/schreiben) - unter den
verschiedenen XP-Rechnern funktioniert dies schon.

Vista-Rechner-Struktur
System C:
Benutzer
- default
- jürgen
- monika
- etc.

Alle Benutzer haben volle Adminstratorenrechte

Ich möchte den Pfad Jürgen freigeben und klicke rechte Maustaste auf Jürgen
und wàhle "Freigabe"

Im oberen Bereich ist "Jürgen - Gemeinsam verwendet" der Freigabe-Button nur
angedeutet !!! (Der Netzwerpfad = \\computername\jürgen)
= ich kann ihn nicht anklicken . für Freigabe

Im mittleren Bereich drücke ich den Button "Erweiterte Freigabe", setze das
Hàckchen auf "Diesen Ordner freigeben", und akzeptiere die Vorgabe des
Freigabenamen "Jürgen" und ergànze "keine" Kommentare.
Drücke die Taste "Übernehmen" und "OK"

Im Pfad (Explorer) erscheint, wie zu erwarten, das Freigabesymbol beim
kleinen Ordner "Jürgen"

Gehe ich jetzt an den XP-Rechner und rufe den ordentlich angezeigten Pfad
(er ist sichtbar) auf - kommt die Fehlermeldung:

###
"Auf \\Computername\Jürgen kann nicht zugegriffen werden. Sie haben
eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden
Sie sich an den Administrator etc. - Zugriff verweigert"
###

Möchte erwàhnen, dass ich in der Netzwerkfreigabe die Optionen Freigeben von
Dateien und ohne Kennwortnutzung zugelassen habe.

Auch ein Neustart des Systems hat nicht dazu geführt, dass ich auf die Daten
des Vista-Rechners zugreifen kann.

Mich verwundert es schon, dass der erste Freigabe-Button nur angedeutet und
nicht funktionstüchtig ist. Ich denke, dass hier schon das Problem liegt.

Kann mir geholfen werden?
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian K
16/07/2008 - 18:44 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Du solltest mal nach dem Profil Deiner Netzwerkverbindung schauen.

Das Profil sollte auf Private stehen, denn wenn es auf Public steht, kannst
Du noch soviel freigeben wie Du magst, das wird nicht funktionieren.

Schau Dir mal den folgenden KB-Artikel an:
http://support.microsoft.com/kb/947213/en-us


Gruß Sebastian

Ähnliche fragen