Freigabe klappt nicht?

30/04/2008 - 11:19 von Markus Meier | Report spam
Hallo,

Habe mir einen Server 2008 aufgesetzt und die Dateidienste installiert.
Alles System in einem AD.

Nun wollte ich über diesen Dienst meine Freigabe(n) erstellen inkl. der
neuen Funktion Aufzàhlung.

Leider klappt dies ein keinster Weise!

1. Will ein Client (VISTA oder ein 2. Server) auf die Freigabe zugreifen,
bekomme ich immer die Meldung ,dass die Freigabe zwar sichtbar ist, dem
Benutzer aber keinen Zugriff gewàhrt wird. Unter Freigabeberechtigungen ist
der Benutzer mit Leserechten hinzugefügt. (auch "jeder" habe ich mal
versucht=kein Erfolg)

2. Alle meine Clients sehen die Freigabe. Auch wenn diese nicht in der
Berechtigung hinzugefügt wurden.

Was habe ich nicht kapiert? Wo liegt der Hacken?

Besten Dank für die Unterstützung. Habt bitte Nachsicht...bin kein Profi.

Gruss,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
30/04/2008 - 20:52 | Warnen spam
Markus Meier schrieb:

1. Will ein Client (VISTA oder ein 2. Server) auf die Freigabe zugreifen,
bekomme ich immer die Meldung ,dass die Freigabe zwar sichtbar ist, dem
Benutzer aber keinen Zugriff gewàhrt wird. Unter Freigabeberechtigungen ist
der Benutzer mit Leserechten hinzugefügt. (auch "jeder" habe ich mal
versucht=kein Erfolg)



Und wie sind die NTFS-Berechtigungen gesetzt?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen