Freigabe zum sichern aller Dateien

03/09/2007 - 16:34 von Roger Marti | Report spam
X-No-Archive:yes

Hallo! Ich habe mir mit Bart PE eine bootbare Windows-XP-Home-CD gemacht,
mit der ich alles auf PC1 freigeben wollte, um es auf PC2 (mit Vista) zu
laden.

Leider gibt es Ordner, bei denen steht, dass ich keine Zugriffsberechtigung
hàtte. Da ich ja Bart PE starte und nicht das Windows-XP von PC1 verstehe ich
nicht, wieso ich nicht auf alle Daten zugreifen kann.

Gibt es hier eine Möglichkeit, die Dateien doch alle zu laden?

Liebe Grüsse
Roger
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Marti
04/09/2007 - 10:30 | Warnen spam
X-No-Archive:yes
(mach ich wegen E-Mail-Spam)

"Roger Marti" wrote:

[.]

Hallo!

Es lag gar nicht an den Freigaben. Ich konnte zwar die Ordner mit den
Dateien der Systemwiederherstellung mit cacls kopierbar machen, aber das
bringt eigentlich nichts.

In C:\Dokumente und Einstellungen\All
Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Crypto\RSA\MachineKeys sind anscheinend
Dateien, die nicht kopiert werden können. Wofür sind die eigentlich?
Jedenfalls stoppte die Dateiübertragung immer, nachdem ich im Kopieren-Dialog
Ignorieren für diese Dateien gewàhlt habe.

Nachdem ich jetzt alle Ordner bis auf den RSA-Ordner zum Kopieren ausgewàhlt
habe, konnte ich scheinbar die fehlenden Dateien doch noch kopieren. Ist aber
eigentlich ein Witz, dass der Kopiervorgang abbricht, wenn noch GB-weise
Dateien fehlen...

Danke im voraus für Infos über den komischen Ordner!

Liebe Grüsse
Roger

Ähnliche fragen