Forums Neueste Beiträge
 

Freigaben (automatisch) einbinden

06/05/2008 - 12:56 von Christian Althoff | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe auf einem NAS (Linksys NSLU2) einige Verzeichnisse mittels
Samba 3.0.28.irgendwas freigegeben.

Nun möchte ich diese (letztendlich automatisiert) in meinen Linux
(OpenSuSe 10.3) in meinen Verzeichnisbaum einbinden, dabei habe ich aber
leider einige Probleme:

was funktioniert: mittels Smb4K kann ich die Rechner im Netzwerk sehen,
ebenso die Freigaben. Die Vorschau funktioniert mal ja mal nicht.

Was nicht funktioniert ist das Einhaàngen weder mittels Smb4K, noch
diverser mount-Befehle (manuell, fstab - egal)

Beispiel (manuell):
mount -t cifs -o username=ich,password=egal
//Rechner-IP/share/hdd/data/mp3 /media/mp3
Ergebnis:
retrying with upper case share name
mount error 6 = No such device or address
Refer to the mount.cifs(8) manual page (e.g.man mount.cifs)

Beispiele fstab:

#//meinrechner/freigabe /home/Server smbfs
user,auto,uid=user,gid=users 0 0

#//meinrechner/downloads /media/downloads smbfs auto,users 0 0

#//einrechner/Anleitungen /media/anleitungen cifs
auto,users,rw,uid=user,gid=users,locale=de_DE.UTF-8,umask7

#//reinrechner/filme /media/filme cifs
auto,users,rw,uid=user,gid=users,locale=de_DE.UTF-8,umask7

#mount -t //einrechner/mp3 /media/mp3 -o
username=ich,password=egal,uid00,mask0,iocharset=utf8

#//IP/share/hdd/data/mp3 /media/mp3 cifs
auto,credentials=/root/.credentials,uid00,umask0,user,iocharset=utf8
0 0

hilft alles nix (natürlich ohne die "#" am Zeilenanfang!

Installiert ist LISa, Samba, smbclient, Smb4K

Von eCS (OS/2) und Win kann ich problemlos zugreifen, da sind die
Freigaben auch schön mit Laufwerksbuchstaben eingebunden. Ich glaube
daher nicht das es an der Installation auf dem NAS liegt, sondern ich zu
blöd bin das auf dem Linux-PC ans flimmern zu bekommen. ;-)

Eine Beschreibung auf de.opensuse.org (die ich jetzt auf die Schnelle
leider nicht wiederfinde) hat mir leider auch nicht geholfen. :-(

Ich weiß leider nicht mehr weiter. :-(

Mit freundlichen grüßen

Christian Althoff
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
06/05/2008 - 13:50 | Warnen spam
Christian Althoff wrote:

Beispiel (manuell):
mount -t cifs -o username=ich,password=egal
//Rechner-IP/share/hdd/data/mp3 /media/mp3
Ergebnis:
retrying with upper case share name
mount error 6 = No such device or address
Refer to the mount.cifs(8) manual page (e.g.man mount.cifs)



Du kannst nur ganze Freigaben mounten, keine Verzeichnisse daraus. Also
probier nochmal

mount -t cifs -o
username=ich,password=egal //Rechner-IP/share /mnt/share

Nur die dabei evtl. auftretenden Fehlermeldungen sind aussagekràftig.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen