Freigaben Frage

31/08/2008 - 01:03 von Alexander Rüther | Report spam
Hallo NG,

Ich habe folgendes Problem.
Ich will ein Programm schreiben, das Robocopy startet um über eine
VPN-Verbindung Freigaben auszulesen.
Das einzigste Problem das ich noch habe, ist das ich Windows (XP pro)
irgendwie mitteilen muß, mit welchem Benutzer Robocopy auf die Freigaben
zugreifen darf.

Da das ganze nicht auf einer Domàne làuft nutzen Domànenberechtigungen an
der Stelle nichts.

Wenn ich die über den Explorer auf die Freigaben zugreife und mich dort
einmal anmelde geht alles, da das Programm aber autonom arbeiten soll
(z.B. nach einem Stromausfall) ist das keine Lösung.

Kann man in C# irgendwie die Benuterdaten setzen?

MfG A.Rüther
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
31/08/2008 - 08:52 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Wenn ich die über den Explorer auf die Freigaben zugreife und mich dort
einmal anmelde geht alles, da das Programm aber autonom arbeiten
soll (z.B. nach einem Stromausfall) ist das keine Lösung.
Kann man in C# irgendwie die Benuterdaten setzen?



wenn ich Dich richtig verstehe ...

- mit Process.Start(..):
ProcessStartInfo psi = new ProcessStartInfo("Programm.exe");
psi.UserName = gewünschterUsername;
psi.Password = dasPasswort;
Process.Start(psi);


- Ggf. selber eine Freigabe mappen z.B. über WSH und
da die Benutzerdaten angeben:
http://groups.google.de/group/micro...55ffb90b1b

oder z.B. über PInvoke durch API-Methoden aus der "mpr.dll"
[Map Network Drive (API)]
http://www.codeproject.com/csharp/mapnetdrive.asp

auch WMI wàre eine Möglichkeit.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen