Freigaben mit WfW 3.11

27/08/2014 - 14:50 von Martin Wohlauer | Report spam
Ich habe hier einen Kampf mit einem, WfW 3.11 auf einem DOS 6.2 aufsetzend.

Zunàchst mal zum angestrebten ziel: Ich würde gerne eine Freigabe auf
dem Win 3.11-PC für andere erreichbar machen, idealerweise auch
schreibbar, aber nicht notwendigerweise. Aber ich würde auch gerne vom
Win 3.11-PC auf ein NAS zugreifen können, da dann auf jeden Fall auch
schreibend.

Was bisher geht, ist ein Zugriff von einem XP-Rechner auf eine
eingerichtete Freigabe auf dem 3.11er, sogar schreibend. Anders rum
funktioniert es auch auf einige PCs zu kommen und zu schreiben, aber nur
bei sehr wenigen. Beim Großteil làufts wie folgt:

Auf besagtes NAS kommt man mit dem 3.11er nicht. Mit Win 7 x64 geht
anders rum auch nichts. In beiden Fàllen verweigert er den Zugang wegen
angeblich falschem Passwort. Dasselbe Passwort funktioniert von anderen
Rechner aus genutzt sehr wohl, falsch ist es also eher nicht.

Wenn man versucht aufs NAS zu kommen, fragt er noch mal explizit bei NET
USE nach einem Kennwort, aber nach Eingabe des korrekten verweigert er
mit Fehler 5 den Zugriff.

Anders rum, vom Win 7 aus schmeißt net use einen Systemfehler 86, was
wohl dasselbe sein soll.

Wie geht man da weiter vor?

(Hab mal die alten Hasen von d.c.o.msdos mit rein genommen, aber
Followup an d.c.o.m.netzwerke.)

Grüßle,

Martin.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
27/08/2014 - 15:57 | Warnen spam
Am 27.08.2014 um 14:50 schrieb Martin Wohlauer:
Ich habe hier einen Kampf mit einem, WfW 3.11 auf einem DOS 6.2 aufsetzend.

Zunàchst mal zum angestrebten ziel: Ich würde gerne eine Freigabe auf
dem Win 3.11-PC für andere erreichbar machen, idealerweise auch
schreibbar, aber nicht notwendigerweise. Aber ich würde auch gerne vom
Win 3.11-PC auf ein NAS zugreifen können, da dann auf jeden Fall auch
schreibend.

Was bisher geht, ist ein Zugriff von einem XP-Rechner auf eine
eingerichtete Freigabe auf dem 3.11er, sogar schreibend. Anders rum
funktioniert es auch auf einige PCs zu kommen und zu schreiben, aber nur
bei sehr wenigen. Beim Großteil làufts wie folgt:

Auf besagtes NAS kommt man mit dem 3.11er nicht. Mit Win 7 x64 geht
anders rum auch nichts. In beiden Fàllen verweigert er den Zugang wegen
angeblich falschem Passwort. Dasselbe Passwort funktioniert von anderen
Rechner aus genutzt sehr wohl, falsch ist es also eher nicht.

Wenn man versucht aufs NAS zu kommen, fragt er noch mal explizit bei NET
USE nach einem Kennwort, aber nach Eingabe des korrekten verweigert er
mit Fehler 5 den Zugriff.

Anders rum, vom Win 7 aus schmeißt net use einen Systemfehler 86, was
wohl dasselbe sein soll.

Wie geht man da weiter vor?


PC mit Win 3.11 in den Müll schmeissen.
Dir ist schon klar, dass 3.11 16 Bit ist und das soll mit deinem Win 7
x64? reden???

Tim

Ähnliche fragen