Freigaben nicht in smb.conf

18/08/2012 - 18:57 von Helge Reimer | Report spam
Hallo,

hier làuft KDE 4.8.4 unter Debian/sid.
Es ist bei mir so, dass Freigaben die mit KDE erstellt wurden generell
prima funktionieren. Ich frage mich nur wo die Konfiguration gespeichert
wird.
In /etc/samba/smb.conf jedenfalls nicht.
In die smb.conf habe ich irgendwann mal per Hand ein paar Freigaben
eingetragen, die auch normal funktionieren. Freigaben die per KDE
erstellt wurden funktionieren auch, stehen aber nicht in smb.conf.
Auch sàmtliche UI zur Samba-Konfiguration zeigen mir die "KDE-Freigaben"
nicht an, weil natürlich nur die smb.conf gelesen wird.

Wo finde ich die Eintràge und wie funktioniert das überhaupt ohne Eintrag
in smb.conf?
 

Lesen sie die antworten

#1 Helge Reimer
18/08/2012 - 21:22 | Warnen spam
Helge Reimer schrieb:

Wo finde ich die Eintràge und wie funktioniert das überhaupt ohne Eintrag
in smb.conf?



Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe es jetzt selbst gefunden.
Die Freigaben, die ich mit Dolphin erstellt habe finden sich unter
/var/lib/samba/usershares.

Das ist doch sehr verwirrend und dazu auch noch unpraktisch.
Alle mir bekannten Tools zum Bearbeiten der Konfiguration lesen nur die
smb.conf.
Jetzt weiß ich ja bescheid.

Ähnliche fragen