Freigegebenen Ordner ermitteln per VB.Script

13/08/2008 - 08:35 von Oskar Vaia | Report spam
Hallo,

ich verwende Outlook 2003.
Gibt es eine Möglichkeit per VB.Script zu ermitteln, ob ein geöffnetes
Element (in meinem Beispiel "Aufgabenelement") von einem freigegebenen
Ordner stammt oder vom "persönlichen Aufgabenordner"?

Wàre sehr froh, wenn mir dazu vielleicht jemand einen Tipp geben könnte.
Dank und Grüße

Oskar
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bauer [MVP - Outlook]
13/08/2008 - 13:49 | Warnen spam
Am Wed, 13 Aug 2008 08:35:41 +0200 schrieb Oskar Vaia:



Hallo,

ich verwende Outlook 2003.
Gibt es eine Möglichkeit per VB.Script zu ermitteln, ob ein geöffnetes
Element (in meinem Beispiel "Aufgabenelement") von einem freigegebenen
Ordner stammt oder vom "persönlichen Aufgabenordner"?

Wàre sehr froh, wenn mir dazu vielleicht jemand einen Tipp geben könnte.
Dank und Grüße

Oskar



Hallo Oskar,

hast Du die Redemption (www.dimastr.com) zur Verfügung? Damit geht es sehr
einfach, über RDOMail.Store.StoreKind die gewünschte Info zu lesen.

MailItem.Parent verweist auf den Ordner, in dem das Element gespeichert ist,
und über GetDefaultFolder kannst Du Deinen Standardaufgabenordner bekommen.
Ob die beiden Ordner gleich sind, kannst Du über die EntryID und StoreID
vergleichen.

Viele Gruesse
Michael Bauer - MVP Outlook

: VBOffice Reporter für Datenanalyse & Berichte
: Outlook-Kategorien? Category Manager ist die Lösung
: <http://www.vboffice.net/product.html?pub=6>

Ähnliche fragen