Freigegebener Ordner als Adressbuch

14/08/2008 - 14:08 von Gerald Werner | Report spam
Hallo,

wir haben den "Kontakte"-Ordner eines Benutzers freigegeben. Dieser soll von
einigen anderen Benutzern als zusàtzlicher Kontaktordner dienen und auch als
Adressbuch für Mail benutzt werden. Leider finde ich hierzu keinerlei
Einstellung. Ein öffentlicher Ordner als Alternative scheidet hier aus, da
der freigebende Benutzer genau diesen Kontaktordner auch mit seinem Mobile
Device synchronisieren will.

Ist das überhaupt möglich einen freigegebenen Ordner als Adressbuch zu
nutzen, und wenn ja, wie geht´s?

Gruß Gerald Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 mh
14/08/2008 - 19:27 | Warnen spam
Gerald Werner [] schrieb:

Hallo,

wir haben den "Kontakte"-Ordner eines Benutzers freigegeben. Dieser soll von
einigen anderen Benutzern als zusàtzlicher Kontaktordner dienen und auch als
Adressbuch für Mail benutzt werden. Leider finde ich hierzu keinerlei
Einstellung. Ein öffentlicher Ordner als Alternative scheidet hier aus, da
der freigebende Benutzer genau diesen Kontaktordner auch mit seinem Mobile
Device synchronisieren will.

Ist das überhaupt möglich einen freigegebenen Ordner als Adressbuch zu
nutzen, und wenn ja, wie geht?s?



Ganzes Postfach einhaengen bei allen, die das Adressbuch nutzen sollen.
Dafuer muessen ausser den Rechten auf dem Kontakteordner noch alle User
das Recht "Ordner sichtbar" auf der oberen Ebene des Postfachs haben.
Und ganz wichtig: Die anderen Ordner muessen so berechtigt sein, dass
sie dann eben nicht sicht- oder gar lesbar sind.

Gruß Gerald Werner



Ciao.
Michael.
Michael Hirmke

Ähnliche fragen