Freihandformat mit Füllung

31/03/2009 - 15:19 von Christoph | Report spam
Nach dem Zeichnen einer Freihandformatline wird diese automatisch mit einer
Füllung dargestellt. Wird diese Füllung durch Formatierung der Freihandline
entfernt und diese anschließend als Standard festgelegt wird bei einem
erneuten Zeichnen mit Freihandformat diese Eigenschaft (ohne Füllung) nicht
im Standard übernommen. Wie kann ich den Standard für das Freihandformat
àndern, dass keine Füllung mehr angezeigt wird ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
31/03/2009 - 16:39 | Warnen spam
Die Tastatur von Christoph wurde wie folgt gedrückt:
Nach dem Zeichnen einer Freihandformatline wird diese automatisch mit
einer Füllung dargestellt. Wird diese Füllung durch Formatierung der
Freihandline entfernt und diese anschließend als Standard festgelegt
wird bei einem erneuten Zeichnen mit Freihandformat diese Eigenschaft
(ohne Füllung) nicht im Standard übernommen. Wie kann ich den
Standard für das Freihandformat àndern, dass keine Füllung mehr
angezeigt wird ?



Deine Version? Bei meiner (s.u.) geht das alles ohne Probleme; bzw. ich habe
probiert:

- Füllung: keine Farbe, also transparent (statt vorher weiß)
- Linie: etwas dicker

Danach dies als neuen Standard festgelegt.

Zeichnet man nun neu, bleibt beim Zeichnen selbst die Linie auf 0,75 Pt (das
ist notwendig wegen der Genauigkeit). Nach dem Fertigstellen aber sieht die
Form aus wie im neuen Standard.

Anmerkung: Es gibt drei Freihandformen; ich habe die genommen, die dann nach
dem Abschließen die Innenflàche(n) fàrbt.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen