Freischwebene Kontext-Werkzeugleisten

23/05/2008 - 11:49 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo,

Kann man OpenOffice dazu bewegen, grundsàtzlich jede kontextbezogene
Werkzeugleiste freischwebend (also nicht angedockt) zu öffnen?

Ich finde es etwas nervend, wenn die Seite, auf der ich arbeite, auf dem
Bildschirm hin- und herspringt, wenn ich z.B. ein Zeichnung einfüge und
sich dann die Werkzeugleiste für Zeichnungen oben andockt. Und beim
Beenden der Bearbeitung der Zeichnung schließt sich die Leiste wieder
und die Seite springt erneut.

Wenn es nur um die eine Werkzeugleiste für Zeichnungen ginge, wàre die
Lösung trivial: die habe ich einfach am linken Fensterrand fest
angeordnet, und gut ist. Aber dieses Springen der Seite passiert bei
jeder sich öffnenden Leiste, egal, ob man ein Bild einfügt, eine
Clipart, Schrifteffekte bearbeiten will, oder...oder...oder.

Daher wàre eine Option, mit der sich grundsàtzlich alle diese
Werkzeugleisten freischwebend öffnen, sehr nett.

Wolfgang Klein, DE - Paderborn ,_,
PGP-Schlüssel per e-mail anfordern: (o,o) Request PGP key by e-mail:
"Bitte PGP-Schluessel senden" {' '} "Please send PGP key"
=#=#
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
23/05/2008 - 14:12 | Warnen spam
Wolfgang Klein schrieb:

Kann man OpenOffice dazu bewegen, grundsàtzlich jede kontextbezogene
Werkzeugleiste freischwebend (also nicht angedockt) zu öffnen?



Die Frage hast du dir weiter unten selbst schon beantwortet :>)
Wenn die Frage lautet, ob es einen Schalter für alle Leisten gibt, damit
sich alle Leisten freischwebend öffnen, lautet die Antwort nein.


Ich finde es etwas nervend, wenn die Seite, auf der ich arbeite, auf dem
Bildschirm hin- und herspringt, wenn ich z.B. ein Zeichnung einfüge und
sich dann die Werkzeugleiste für Zeichnungen oben andockt. Und beim
Beenden der Bearbeitung der Zeichnung schließt sich die Leiste wieder
und die Seite springt erneut.



Ja das ist nervend...


Wenn es nur um die eine Werkzeugleiste für Zeichnungen ginge, wàre die
Lösung trivial: die habe ich einfach am linken Fensterrand fest
angeordnet, und gut ist. Aber dieses Springen der Seite passiert bei
jeder sich öffnenden Leiste, egal, ob man ein Bild einfügt, eine
Clipart, Schrifteffekte bearbeiten will, oder...oder...oder.



...aber dafür gibt es ja die Option das man die Leisten, rechts, links
oben, unten, neben einer bestehen Leiste oder freischwebend anordnen kann.

Daher wàre eine Option, mit der sich grundsàtzlich alle diese
Werkzeugleisten freischwebend öffnen, sehr nett.



Nein, dann kommt der nàchste und möchte einen Schalter für rechts, links
oben, unten und neben einer bestehen Leiste.

Ich denk, so wie es jetzt gelöst ist, kann es sich jeder einrichten wie
gern möchte. Zu dem muß man die Leiste(n) nur einmal an seinen
gewünschten Ort schieben und Openoffice merkt sich das.

Viele grüße von Volker und dem Pinguin.

PC 1 : Linux Opensuse 10.2
PC 2 : Linux Opensuse 10.2
Server: Linux Opensuse 10.3 ohne X

Ähnliche fragen