Forums Neueste Beiträge
 

Freisprecheinrichtung

12/07/2013 - 03:44 von point | Report spam
Tach zusammen!

Hab mal die Gruppen genommen, die mir passend erschienen:
Ich suche eine Freisprecheinrichtung, die Bluetooth kann, also sicher
nix besonderes. Meine erste schaltete sich ab, um Strom zu sparen,
wenn mein Handy ausser Reichweite war, und ich vergass dann, sie
einzuschalten, wenn ich ins Auto stieg. Ziemlich unbrauchbar also.
Die zweite prahlt mit 1000 Stunden Akkulaufzeit, und verbindet sich
automatisch mit dem Handy, wenn es in der Naehe ist. Klingt gut.
In der Praxis sieht das so aus, dass, wenn ich vor dem Supermarkt
parke und mit dem Einkaufswagen in den Frontbereich komme, mein Handy
sich mit der Freisprecheinrichtung verbindet, und ein potentieller
Anrufer in meinem Auto rumlabert, aber ich hoere ihn am Handy nicht!
Also auch Kacke!
Was ich suche, waere eine Freisprecheinrichtung, die sich genau dann
mit dem Handy verbindet, wenn ich die Zuendung einschalte, und das
zuverlaessig unterlaesst, wenn die Zuendung aus ist. Bei einem
bestehenden Gespraech kann ich auch ein paar Minuten den Motor laufen
lassen, selbst wenn ich am Ziel angekommen bin!
Mir ist klar, dass eine Drahtverbindung zwischen Zuendung und
Freisprecheinrichtung kein bisschen state-of-the-art ist, aber
kennt vieleicht jemand trotzdem sowas? Die Gruenen wollen 75EU
fuer Telefonieren am Steuer und mir einen Punkt verpassen, das
kanns ja nicht sein!

Sigi
Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
wenn ich etwas dazu beitrage. [Rudolf Steiner]
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Wambach
12/07/2013 - 10:06 | Warnen spam
Am 12.07.2013 03:44, schrieb Siegfrid Breuer:

Tach zusammen!

Hab mal die Gruppen genommen, die mir passend erschienen:
Ich suche eine Freisprecheinrichtung, die Bluetooth kann, also sicher
nix besonderes. Meine erste schaltete sich ab, um Strom zu sparen,
wenn mein Handy ausser Reichweite war, und ich vergass dann, sie
einzuschalten, wenn ich ins Auto stieg. Ziemlich unbrauchbar also.
Die zweite prahlt mit 1000 Stunden Akkulaufzeit, und verbindet sich
automatisch mit dem Handy, wenn es in der Naehe ist. Klingt gut.
In der Praxis sieht das so aus, dass, wenn ich vor dem Supermarkt
parke und mit dem Einkaufswagen in den Frontbereich komme, mein Handy
sich mit der Freisprecheinrichtung verbindet, und ein potentieller
Anrufer in meinem Auto rumlabert, aber ich hoere ihn am Handy nicht!
Also auch Kacke!
Was ich suche, waere eine Freisprecheinrichtung, die sich genau dann
mit dem Handy verbindet, wenn ich die Zuendung einschalte, und das
zuverlaessig unterlaesst, wenn die Zuendung aus ist. Bei einem
bestehenden Gespraech kann ich auch ein paar Minuten den Motor laufen
lassen, selbst wenn ich am Ziel angekommen bin!
Mir ist klar, dass eine Drahtverbindung zwischen Zuendung und
Freisprecheinrichtung kein bisschen state-of-the-art ist, aber
kennt vieleicht jemand trotzdem sowas? Die Gruenen wollen 75EU
fuer Telefonieren am Steuer und mir einen Punkt verpassen, das
kanns ja nicht sein!



Die Freisprecheinrichtung an Klemme 15 anschliessen. Führt Strom bei
eingeschalteter Zündung. Ggfs. noch einen Entstörkondensator dazwischen-
klemmen, weil die hohen Ströme beim Startvorgang stören könnten.
Der KFZ-Elektriker deines Vertrauens zeigt dir ggfs. die entsprechenden
Anschlüsse an der Sicherungsleiste.

MfG
ulwa

Ähnliche fragen