in fremden Mappen stöbern

03/02/2012 - 21:10 von Hans Alborg | Report spam
Hallo Experten,

ich würde gern wissen, ob sowas mit VBA geht:

Ich habe meine Mappe offen und eine andere.
Nun markiere ich eine Zelle in meiner Mappe, gehe dann in die andere Mappe
und klicke da auf eine Zelle.
Der Inhalt dieser (beliebigen, nicht gesperrten) Zelle soll dann in die
aktive Zelle meiner Mappe gelangen.

Mit dem Makrorecorder geht das ja nur, wenn alles feststeht (Pfad,
Mappenname, Blattname, Zelle), aber ich möchte es wie oben beschrieben
machen.

Was mir noch einfàllt: das "fremde Blatt" temporàr in meine Mappe zu holen
(oder alle Blàtter?). Ich habe bereits eine Userform erstellt mit 4 Buttons,
die anderen Mappen (wenn offen) zugeordnet werden. Mit dem richtigen Button
kann ich dann mit der gewünschten Mappe "was" machen.

Bis jetzt habe ich nur diesen Code zusammengebracht. Aber was wird denn,
wenn ich die fremde Mappe selektiert habe??? Dann stoppt mein VBA doch,
oder?
Lohnt es sich, damit weiterzumachen?

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 michlchen
06/02/2012 - 16:44 | Warnen spam
moin moin.

das problem wird sein, dass du das ganze ja irgendwo abspeichern
musst. demnach in einer datei ist blödsinn (weil du ja sonst immer
probleme mit dem aufruf hast), bleibt noch die personal.xls oder als
addin. tastenkürzel dazu und schon ist es von überall nutzbar.

dann kannst du dir in deinem vba die dateien merken.
datei_ziel = workbooks(1).name
datei_quelle = workbooks(2).name

wobei workbook(1) die zuerst und die 2 die zu zweit geöffnete datei
ist.

danach ggf. die blàtter und zellen merken oder einfach nur
workbook(datei_quelle).select
activecell.copy
workbook(datei_ziel).select
acticesheet.paste
ggf. noch ein activecell.offset(1,0).select


vor ausführung nat. die entsprechenden zellen markieren. das offset in
der zieldatei bewirkt dann, dass du den eben gesetzen wert nicht bei
erneutem tastendruck überbügelst.
das mal als grober ansatz...

ansonsten gerne nochmal anfragen.

Ähnliche fragen