Frequenzaenderung Lastabwurf KKW Kruemmel

08/08/2009 - 22:36 von Ralf . K u s m i e r z | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin,

die Störung am 4. 7. mittags am KKW Krümmel hatte ja bekanntlich ein
paar Versorgungsstörungen und diverse Rechnerabstürze in der
norddeutschen Region zur Folge, aber hat der 1,2-GW-Lastabwurf
eigentlich auch was an der UCTE-Netzfrequenz gedreht? Wo könnte man
Spannungs- und Frequenzschriebe für die Zeit herbekommen, gibt es
dadür irgendwelchen online zugànglichen Archive?

(Ja, ich weiß, daß 1 GW im UCTE-Netz nicht so viel ist, daß das nicht
fix weggeregelt werden können sollte, aber mich interessiert halt, wie
es wirklich war.)

Die UCTE-Homepage <http://www.entsoe.eu> ist übrigens ziemlicher Mist,
den Grid-Chart bieten sie nicht einmal zum Download an, dafür wollen
sie heftig viel Geld. Die aktuelle Freuquenz kann man dort übrigens
anzeigen lassen, Zeitachse unbeschriftet, ziemlich stark verzögert.
(<http://www.etrans.ch/services/onlin...uency/> funktioniert nicht
mehr.)


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Felix Holdener
08/08/2009 - 23:31 | Warnen spam
"Ralf . K u s m i e r z" schrieb:

(<http://www.etrans.ch/services/onlin...uency/> funktioniert nicht
mehr.)



Swissgrid hat die Aktivitàten von etrans übernommen. Die Frequenz
findet man neu hier:

http://www.swissgrid.ch/power_marke...frequency/

Grüsse

Felix

Ähnliche fragen