Frequenzraum

10/07/2008 - 17:58 von wer.bin.ich | Report spam
Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage, die man mit viel Aufwand
sicher testen kann, aber vielleicht weiß das
jemand auch so und man kann sich den Aufwand sparen.


Also man habe zwei Schwarz/Weißbilder aus einem
Film. Also zwei Frames sozusagen.
Auf dem Film bewegt sich ein Objekt.
Das heißt also z.B. ist das Objekt auf dem ersten
Bild weiter Links als es auf dem zweiten Bild ist.

Wenn man nun beide Bilder (z.B. 512x512 Pixel)
per 2D-FFT in den Frequenzraum überführt, dann
die Betràge der Koeffizienten und die Winkel
addiert und durch 2 Dividiert und das Bild danach
zurücktransformiert.

Wie sieht dann das Ergebnis aus?

Könnte man auf diese Weise nicht Frameraten
von Videos erhöhen?


Gruß,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Rohwedder
11/07/2008 - 16:45 | Warnen spam
wer.bin.ich wrote:
[komplizierte Operation]
Wie sieht dann das Ergebnis aus?



Keine Ahnung. :-)

Könnte man auf diese Weise nicht Frameraten
von Videos erhöhen?



Falls ja, vermute ich, dass das Ergebnis halt ein Pixelraten wird, wie
beim Hochskalieren von Bildern. Man bekommt also keine neuen Details.

Lars R.

PS: Du darfst hier gerne mit deinem Realnamen posten.

Ähnliche fragen