Forums Neueste Beiträge
 

Frisches Windows, dennoch Probleme

12/12/2008 - 11:42 von Peter Kugler | Report spam
Hallo zusammen,

nachdem ich stàndige Probleme auch unter Mithilfe von Hermann
(siehe unter HARDWARE/Bluuescreen am Morgen o.à.) nicht in
den Griff bekam, hat mir ein Freund mein WinXP neu installiert. Da
er das bei sich in der Firma machte, hing mein PC da wohl lànger
an dessen Netzwerk und so waren einige Einstellungen wohl nicht
ganz so, wie ich sie gebraucht hàtte. (So waren unter den Symbolen
neben der Uhr stàndig verschiedene LAN-Icons und beim Online
gehen war das Symbol eines drahtlosen Netzwerks zu sehen.
All das hab ich in der Zwischenzeit (hoffentlich richtig) deaktiviert
und dennoch sind in er EreignisAnzeige unter System JEDE MENGE
Fehler und Warnungen zu finden:
Mal nur der heutige Tag und die ersten 2 Stunden:

4x
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DCOM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 10005
Datum: 12.12.2008
Zeit: 10:07:07
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: ORGANISA-A4A940
Beschreibung:
Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden.
Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geràten verbunden. "
aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den Argumenten "" gestartet
wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56}


8x
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: ipnathlp
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 31012
Datum: 12.12.2008
Zeit: 10:07:33
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: ORGANISA-A4A940
Beschreibung:
Es ist ein Fehler bei der Übertragung der lokalen Liste der
Namensauflösungsserver zum DNS-Proxy-Agenten aufgetreten. Einige DNS- oder
WINS-Server sind für Clients des lokalen Netzwerks nicht erreichbar. Die
Daten enthalten den Fehlercode.


Was làuft da falsch bei mir???
Für jede Hilfe dankbar
Peter Kugler
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
12/12/2008 - 11:55 | Warnen spam
Peter Kugler schrieb:

Hallo Peter,

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DCOM
Ereigniskennung: 10005
Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet
werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geràten
verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den
Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
{204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56}



Deaktiviere die Dienste "Universeller Plug & Play Geràtehost" und
"SSDP-Suchdienst".
Wenn danach diese Fehlermeldung noch kommt, und zwar immer beim Start von
WMP:

Systemsteuerung, Verwaltung, Komponentendienste, Computer, Arbeitsplatz,
DCOM-Konfiguration,
upnphost: Rechte Maustaste, Eigenschaften, Ausführungsort, Auf diesem
Computer, Haken weg.

Ereignisquelle: ipnathlp
Ereigniskennung: 31012
Es ist ein Fehler bei der Übertragung der lokalen Liste der
Namensauflösungsserver zum DNS-Proxy-Agenten aufgetreten. Einige DNS-
oder WINS-Server sind für Clients des lokalen Netzwerks nicht
erreichbar.



Da scheint die Internetverbindungsfreigabe aktiv zu sein. Deaktiviere die
mal:
In der Eigenschaften der Netzwerkverbindungen, Erweitert, "Gemeinsame
Nutzung...", Haken weg.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen