Fritz 7170 Telefonkonfiguration

05/09/2007 - 09:17 von Peter W | Report spam
Hallo,

Ich habe einen analogen Telekom Anschluss und 1&1 3DSL.

Leider habe ich es nicht geschafft meine alte Telekomtel.nr. für das
VOIP eingerichtet zu bekommen.
Mit einer neuen von 1&1 zur Verfügung gestellten war es kein Problem.

Nun telefoniere ich mit der neuen Nr. heraus (problemlos), kann in der
Zeit aber über die alte Nr. angerufen werden.
In dem Fall sind beide (!) Gespràche weg.

Gibt es Rat?

LG

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ibrahim El-Mahgary
05/09/2007 - 10:08 | Warnen spam
Peter W wrote on 05.09.2007 09:17:
Hallo,



Guten Morgen,

Ich habe einen analogen Telekom Anschluss und 1&1 3DSL.

Leider habe ich es nicht geschafft meine alte Telekomtel.nr. für das
VOIP eingerichtet zu bekommen.



Was heißt nicht geschafft? Du hast deine, hoffentlich aktuelle,
Festnetznummer bei 1&1 registriert? Und anschließend in der Fritz
konfiguriert? Was davon hat nicht geklappt?

Mit einer neuen von 1&1 zur Verfügung gestellten war es kein Problem.



Also eine rein Voip-Nummer.

Nun telefoniere ich mit der neuen Nr. heraus (problemlos), kann in der
Zeit aber über die alte Nr. angerufen werden.



Das ist normal und auch so gedacht.

In dem Fall sind beide (!) Gespràche weg.



Das ist nicht im Sinne des Erfinders. Was heißt beide Gespràche sind
weg? Hast du einen Verbindungsabbruch bei dem Gespràch mit der
Voip-Nummer. Kannst du das Festnetzgespràch nicht beantworten?

Gibt es Rat?



Wenn du etwas pràzisere Angaben machst, besteht durchaus Hoffnung ;-)

Gruß,
Ibrahim

Ähnliche fragen