Fritz!Box 7270: per WLAN auf USB-Stick mit zu geringer Datenrate

06/01/2008 - 17:04 von Daniel Kabs | Report spam
Hallo!

Hat hier schon jemand Erfahrungen mit der neuen FB 7270 und ihrem
USB2.0 Host-Controller gemacht? An diesen dann man einen USB-Stick
anschließen und als Netzwerkspeicher freigeben. Der USB-Stick wird dann
als Windows-Dateifreigabe sichtbar und kann von allen angeschlossenen
Rechnern verwendet werden.

Ich habe mit zwei Rechnern Messungen des Durchsatzes durchgeführt. Ein
Rechner hàngt per 100-MBit Fast-Ethernet an der Fritz!Box, der andere
per WLAN (802.11a, 58 MBit/s).

Die beiden Rechner zeigen mit iperf[1] gegenseitig einen Durchsatz von
1,8 MByte/s (Fast-Ethernet -> WLAN) bzw. 2,2 MByte/s (WLAN ->
Fast-Ethernet). Man könnte sagen, das Senden über WLAN geht etwas
schneller als das Empfangen.

Dann habe ich den Durchsatz auf den USB-Stick gemessen[2]. Mit dem
Rechner, der per Netzwerk angeschlossen ist, bin ich auf max. 1,6
MByte/s Übertragungsrate gekommen. Erhofft hàtte ich mehr, etwa 3-5
MByte/s. Mit dem Rechner, der per WLAN angebunden ist, ergab sich der
gleiche Wert wie oben, nur beim Schreiben ist die Datenrate auf 300
KByte/s eingebrochen.

Gibts dafür eine Erklàrung? Gibt es andere Erfahrungen?

Gruß
Daniel

[1] http://dast.nlanr.net/projects/Iperf/#download
[2] ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/h2testw_1.0.zip
,-. . . .
,-. ,-. | | ,-. /,-.\ | , ,-. |-. ,-. . ,-| ,-.
| | |-' ||| `-. |,-|| |< ,-| | | `-. | | | |-'
' ' `-' `^' `-' \`-^/ ' ` `-^ ^-' `-' ' :; `-^ `-'
`-'
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bodenstedt
08/01/2008 - 09:14 | Warnen spam
Daniel Kabs schrieb:

Dann habe ich den Durchsatz auf den USB-Stick gemessen[2]. Mit dem
Rechner, der per Netzwerk angeschlossen ist, bin ich auf max. 1,6
MByte/s Übertragungsrate gekommen. Erhofft hàtte ich mehr, etwa 3-5
MByte/s. Mit dem Rechner, der per WLAN angebunden ist, ergab sich der
gleiche Wert wie oben, nur beim Schreiben ist die Datenrate auf 300
KByte/s eingebrochen.



kann es sein, dass Dein USB Stick der begrenzende Faktor ist?

Martin Bodenstedt

(www.die-bodenstedts.de / www.maboko.de)

Ähnliche fragen