Fritz!Box 7270 und VOIP

28/06/2008 - 18:23 von Mark | Report spam
Hallo,

Ich hab einen Arcor 6000er DSL-Anschluss mit Sprache. Gestern hab ich
die FB eingerichtet und alles lief problemlos ab. Mein altes
schurloses Siemens hab ich auf der FB angemeldet und nutze damit
die(eine von drei) Arcor-Nummer. Da brauchte ich ja nur die
Telefonnummer und das Passwort eintragen, weil Arcor da schon
selektierbar war. Nun habe ich mich auch bei Vortel.de angemeldet und
meine Zugangsdaten erhalten, die ich vermutlich nicht richtig zuordnen
kann, denn in er Übersicht erscheint die Nummer, aber noch nicht
registriert.(Wie lange kann das dauern?) Vielleicht muss ich nur
einige Tage warten, wollte aber sicher gehen, dass die Einstellungen
korrekt sind.

Daten von Vortel

Festnetz: 030 xxxxxxxx
Internet: 100xxxx
SIP-User/Node ID: 100xxxx(meine Internetnummer)
SIP-Password: xxxxxxxxxx
PIN: yyyyyyyy
SIP-Server: sip.vortel.de
STUN-Server: stun.vortel.de

FB-Einstellungen:

Internetnummer verwenden: angehakt
Anbieter: anderer Anbieter
Internetrufnummer: 100xxxx
Benutzername: 100xxxx
Kennwort: SIP-Password
Registrar: Vortel
Proxy-Server: sip.vortel.de
Internetnummer für die Anmeldung verwenden: angehakt
Ausgehende Notrufe ohne Vorwahlen übermitteln:
angehaktSonderrufnummern ohne Vorwahlen übermitteln: angehakt
DTMF: automatisch
CLIR: deaktiviert
Rufnummernformat anpassen: 00 49 0 30 : alles angehakt
VoIP-Anbieter mit amerikanischem Rufnummernplan: nicht angehakt
Suffix für Internetrufnummern: nichts eingetragen
Anbieter unterstützt G.726 nach RFC 3551: angehakt

FW der FB ist 54.04.57
Wenns hilft, ich habe ein zweites Mobilteil an der FB registriert, ein
Panasonic KX-TG8200. Dieses wollte ich zum Telefonieren über Vortel
verwenden. Wenn ich meine Berliner Festnetznummer anrufe, höre ich ein
Klingelzeichen. Muss ich einfach nur noch einige Tage warten, oder
sind die Einstellungen irgendwo nicht richtig?

Vielen Dank





MfG
Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 stephan weiss
28/06/2008 - 18:33 | Warnen spam
Mark:
Hallo,

Ich hab einen Arcor 6000er DSL-Anschluss mit Sprache. Gestern hab ich
die FB eingerichtet und alles lief problemlos ab. Mein altes
schurloses Siemens hab ich auf der FB angemeldet und nutze damit
die(eine von drei) Arcor-Nummer. Da brauchte ich ja nur die
Telefonnummer und das Passwort eintragen, weil Arcor da schon
selektierbar war. Nun habe ich mich auch bei Vortel.de angemeldet und
meine Zugangsdaten erhalten, die ich vermutlich nicht richtig


zuordnen
kann, denn in er Übersicht erscheint die Nummer, aber noch nicht
registriert.(Wie lange kann das dauern?) Vielleicht muss ich nur
einige Tage warten, wollte aber sicher gehen, dass die Einstellungen
korrekt sind.

Daten von Vortel

Festnetz: 030 xxxxxxxx
Internet: 100xxxx
SIP-User/Node ID: 100xxxx(meine Internetnummer)
SIP-Password: xxxxxxxxxx
PIN: yyyyyyyy
SIP-Server: sip.vortel.de
STUN-Server: stun.vortel.de

FB-Einstellungen:

Internetnummer verwenden: angehakt
Anbieter: anderer Anbieter
Internetrufnummer: 100xxxx
Benutzername: 100xxxx
Kennwort: SIP-Password
Registrar: Vortel
Proxy-Server: sip.vortel.de
Internetnummer für die Anmeldung verwenden: angehakt
Ausgehende Notrufe ohne Vorwahlen übermitteln:
angehaktSonderrufnummern ohne Vorwahlen übermitteln: angehakt
DTMF: automatisch
CLIR: deaktiviert
Rufnummernformat anpassen: 00 49 0 30 : alles angehakt
VoIP-Anbieter mit amerikanischem Rufnummernplan: nicht angehakt
Suffix für Internetrufnummern: nichts eingetragen
Anbieter unterstützt G.726 nach RFC 3551: angehakt

FW der FB ist 54.04.57
Wenns hilft, ich habe ein zweites Mobilteil an der FB registriert,


ein
Panasonic KX-TG8200. Dieses wollte ich zum Telefonieren über Vortel
verwenden. Wenn ich meine Berliner Festnetznummer anrufe, höre ich


ein
Klingelzeichen. Muss ich einfach nur noch einige Tage warten, oder
sind die Einstellungen irgendwo nicht richtig?

Vielen Dank





MfG
Mark


Vielleicht mal die Sip-Id durch die zugeteilte Festnetznummer ersetzen

Gruß Stephan

Ähnliche fragen