Fritz!Box neustarten

13/04/2014 - 17:33 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
derzeit macht meine Fritz!Box 7490 gelegentlich Ärger: sie verliert die
Verbindung zum Repeater, und alle paar Wochen fàngt sie an, bestimmten
Clients in den Netzen 192.168.22.0/24 (LAN, eigener Router) und
192.168.221.0/24 WLAN) eine IP aus dem Netz 192.168.2.0/24 zuzuweisen.
Ein Reboot macht beides für eine Weile wieder gut, so dass ich die
Wartezeit bis zu einer neuen Ausgabe der Firmware (die alte mit dem
Sicherheitsloch funktionierte noch stabil) mit gelegentlichen Reboots
der Box überbrücken möchte. Nun ist es aber einigermaßen mühselig, dafür
in den Keller in den Aufstellraum zu klettern, nur um für ein paar
Sekunden dort den Stecker zu ziehen, doch bislang habe ich nicht
gefunden, wie ich die Fritz!Box von der Ferne aus rebooten kann. Geht
das nicht, oder kann mir jemand auf die Füße helfen und sagen, wie das geht?


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Ullrich
13/04/2014 - 18:02 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Am 13.04.2014 17:33 schrieb Alexander Goetzenstein:

derzeit macht meine Fritz!Box 7490 gelegentlich Ärger: sie verliert die
Verbindung zum Repeater,



welcher Repeater?


und alle paar Wochen fàngt sie an, bestimmten
Clients in den Netzen 192.168.22.0/24 (LAN, eigener Router) und
192.168.221.0/24 WLAN) eine IP aus dem Netz 192.168.2.0/24 zuzuweisen.



Zumindest der erste Fehler sollte mit der kommenden 113.06.1x-Firmware behoben
sein.


Ein Reboot macht beides für eine Weile wieder gut, so dass ich die
Wartezeit bis zu einer neuen Ausgabe der Firmware (die alte mit dem
Sicherheitsloch funktionierte noch stabil) mit gelegentlichen Reboots
der Box überbrücken möchte. Nun ist es aber einigermaßen mühselig, dafür
in den Keller in den Aufstellraum zu klettern, nur um für ein paar
Sekunden dort den Stecker zu ziehen, doch bislang habe ich nicht
gefunden, wie ich die Fritz!Box von der Ferne aus rebooten kann. Geht
das nicht, oder kann mir jemand auf die Füße helfen und sagen, wie das geht?



Es gibt mehrere Möglichkeiten. Zum Einen über die Weboberflàche der Fritzbox:

System -> Sicherung -> Reiter "Neustart"

Dann gibt es noch Tools die das explizit können. Da kann Dir google helfen.
Die machen das via UPnP.

Dann gibt es Tools, wie z.B. JFritz, was das als Nebenfunktion auch kann.
Im Tray-Menü auf das Icon -> Fritzbox -> Reboot

Und als letzte Möglichkeit fàllt mir noch telnet ein. Dazu muss aber der
telnetd (am Telefon mit Wahl der #96*7*) aktiviert sein. Dann via telnet
auf die Fritzbox einloggen und "reboot" eingeben.

Happy computing!


Universal-Tool für Fritzboxen . http://rukerneltool.rainerullrich.de
Mit Ihrem Samsung TV kommunizieren http://samsung.rainerullrich.de

Ähnliche fragen