Fritz!DSL Protect und Probleme mit Netzwerkdrucker

02/12/2007 - 19:35 von Uwe Konrad | Report spam
Hallo,

das Programm Fritz!DSL Protect verhindert, dass ich über das Netzwerk auf
den Drucker Samsung CLP-510N drucken kann. Ich habe keinen Weg gefunden, nur
einzelne Ports frei zu schalten. Welchen Programmen muß ich den Zugang
erlauben, damit der Netzwerkdrucker funktionieren kann? Liegt noch ein
Auftrag im Spool und ich fahre den Rechner hoch, so funktioniert der Druck
auch mit Protect, was ich mir nicht erklàren kann.

Gruß Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
02/12/2007 - 21:03 | Warnen spam
On Sun, 2 Dec 2007 19:35:55 +0100, Uwe Konrad wrote:

Hallo,

das Programm Fritz!DSL Protect verhindert, dass ich über das Netzwerk auf
den Drucker Samsung CLP-510N drucken kann.



Dann schmeiß das Gerümpel weg. Es wird ja nicht gebraucht, es sein denn,
Du hàttest noch Win98 oder ME auf dem Rechner. Da sollte man nicht Ohne.

Unter wegschmeißen verstehe ich, wie ein paar Beitràge weiter ober zur
Norton FW geschrieben, deinstallieren!

Norbert

Ähnliche fragen