FritzBox 7170 - Verwirrung über USB HostController (1.1 oder 2.0 ?)

03/09/2007 - 21:25 von Roland Schweiger | Report spam
Habe mir eben besagte AVM FritzBox 7170 bestellt (noch nicht erhalten).

Nun habe ich mir nochmal die Spezifikationen genauer angeguckt und zum Thema
USB wird meist nur gesagt,
die FritzBox hàtte einen USB HostController sodass man sie als PrintServer
und zum Einbinden von Speichersticks etc. verwenden könnte.

Nun habe ich den Verdacht dass die FritzBox 7170 nur USB 1.1 kann ?

Ist das richtig ?

Wundert mich denn bei einer max. Übertragungsrate von 12 mbps lassen sich
doch externe Festplatten im LAN nicht allzugut nutzen,
ergo ist ja usb 1.1 "langsamer" als das WLAN 811.g

LG

Roland Schweiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
03/09/2007 - 21:40 | Warnen spam
"Roland Schweiger" wrote:

Nun habe ich den Verdacht dass die FritzBox 7170 nur USB 1.1 kann ?

Ist das richtig ?



Genau. Erst die neue VDSL-taugliche Box soll USB2.0 können...

Ähnliche fragen