Fritzbox 7270

13/02/2013 - 21:03 von Peter Ostermann | Report spam
Sehe gerade dass hier auch Fritzbox-Kundige posten.
Habe die Fritzbox so eingerichtet, dass Gespràche ohne übermittelte
Rufnummer auf den Anrufbeantworter umgeschaltet werden. Das geschieht
auch bei allen Anrufen dann wenn ich gerade auf der anderen Leitung
telefoniere.
So weit so gut, das klappt alles hervorragend.
Leider werden so auch Anrufe aus den USA abgeblockt, wo regelmàßig die
Nr. nicht übermittelt wird. Kann die Fritzbox Anrufe aus Übersee als
solche erkennen?

LG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
13/02/2013 - 23:43 | Warnen spam
"Peter Ostermann" schrieb:

Leider werden so auch Anrufe aus den USA abgeblockt, wo regelmàßig
die Nr. nicht übermittelt wird. Kann die Fritzbox Anrufe aus Übersee
als solche erkennen?



Wenn die Nummer nicht übermittelt wird, kann sie auch die Fritzbox nicht
erraten. Sie hat dann auch keine Information darüber, wo der Anruf herkommt.
Sie verfàhrt mit solchen Anrufen daher genauso wie mit allen anderen Anrufen
mit unterdrückter Rufnummer, routet sie also in deinem Fall auf den
Anrufbeantworter.

Ob die Rufnummer übertragen wird oder nicht, ist aber kein Problem der
Fritzbox, sondern eines der beteiligten Netzbetreiber.

Ich habe übrigens Bekannte in den USA. Wenn die hier anrufen, wird die
Nummer immer übertragen.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen