Fritzbox fon wlan (1und1) Absturz bei WLAN-Nutzung

30/12/2008 - 16:58 von Martin Oexner | Report spam
Hi!

Bei meiner Freundin gibt es ein Problem mit der Fritzbox. Es ist eine
Fritzbox Fon Wlan von 1&1, Firmware angeblich die neuste, 14.04.33.
Wenn man jetzt das WLAN nutzt schmiert die Box nach einiger Zeit ab, es geht
auch kein Telefon mehr, das daran angeschlossen ist.
Zuerst ist es mir aufgefallen, als ich mit dem Laptop über WLAN auf die
Windowsfreigabe eines PCs im LAN zugegriffen habe, das Kopieren wurde immer
abgebrochen und alle PCs hatten kein Internet mehr, half nur noch die Box
stromlos zu machen und sie neustarten zu lassen.
Kürzlich waren wir beim Wii-spielen, als diese ein Update wollte. Das sollte
auch über WLAN geschehen. Update konnte nicht fertig geladen werden und die
Box hatte sich wieder aufgehàngt. Hat da jemand eine Idee wie man dieses
Problem beheben könnte?
Wlan ist per WPA-PSK verschlüsselt, IPs werden per DHCP gezogen.

Gruß Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
30/12/2008 - 17:19 | Warnen spam
Hallo Martin!

Martin Oexner schrieb:
Bei meiner Freundin gibt es ein Problem mit der Fritzbox. Es ist eine
Fritzbox Fon Wlan von 1&1, Firmware angeblich die neuste, 14.04.33.
Wenn man jetzt das WLAN nutzt schmiert die Box nach einiger Zeit ab, es
geht auch kein Telefon mehr, das daran angeschlossen ist.
Zuerst ist es mir aufgefallen, als ich mit dem Laptop über WLAN auf die
Windowsfreigabe eines PCs im LAN zugegriffen habe, das Kopieren wurde
immer abgebrochen und alle PCs hatten kein Internet mehr, half nur noch
die Box stromlos zu machen und sie neustarten zu lassen.
Kürzlich waren wir beim Wii-spielen, als diese ein Update wollte. Das
sollte auch über WLAN geschehen. Update konnte nicht fertig geladen
werden und die Box hatte sich wieder aufgehàngt. Hat da jemand eine Idee
wie man dieses Problem beheben könnte?
Wlan ist per WPA-PSK verschlüsselt, IPs werden per DHCP gezogen.



Ich habe so eine Box als Original von AVM und nie derartige Probleme
gehabt. Habt ihr evtl. die Lueftungsschlitze verstopft bzw. sind die
verstaubt? ->Mal vorsichtig von aussen mit dem Staubsauger rangehen.
Bzw. wird Box und/oder Netzteil sehr warm?

Ich hatte mal so ein Problem mit einem AVM WLAN-Stick. Wenn die
Funkverbindung schlecht war und mal viele Daten uebertragen hat, wurde
er heiss und irgendwann ist der Rechner, an dem hing, eingefroren.

HTH

Bastian Lutz

PS: Zumindest AVM hat 5 Jahre Garantie auf das Ding gegeben, d.h. die
kann je nach Kaufdatum heute durchaus noch gueltig sein.

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen