fritzbox: Taugt die "Autokanal" Einstellung was?

25/12/2011 - 21:04 von Arno Wald | Report spam
Hi,

ich habe hier eine fritzbox 7390 so konfiguriert, dass sie den WLAN Kanal
selber festlegt ("Autokanal"). Im 5GHz Band (was ich eh noch nicht nutze),
gibt es kein anderes Netz in der Umgebung. Im 2.4 Ghz sind einige andere
vorhanden. Die Verteilung der Netze sah heute so aus:

Kanal fremde Netze
1,2 1
3-5 0
6 3
7-9 0
10 1
11,12 0
13 1

Trotzdem wàhlte meine fritzbox ebenfalls den Kanal 1, womit darauf also zwei
Netze lagen, wàhrend bspw. 3-5 vollkommen frei waren. Das Einblenden der
Störeinflüsse zeigte, dass Kanàle 1-3 recht wenig gestört wurden, 4-(IIRC 9)
recht stark, und dahinter die mittelmàßig viel.

Ich hàtte also erwartet, dass sich die fritzbox Kanal 3 (kein anderes Netz
und wenig Störungen) nàhme. Ich könnte die jetzt fest darauf einstellen,
aber wer weiß, wie sich die Netz-Verteilung in der Zukunft so entwickelt.

Sollte man die Einstellung "Autokanal" beibehalten (macht die daraus
resultierende Kanalwahl also Sinn?) oder sich lieber fest einen Kanal
aussuchen?

Gruß,
Arno
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
25/12/2011 - 22:45 | Warnen spam
On 25.12.2011 21:04, Arno Wald wrote:

Kanal fremde Netze
1,2 1
3-5 0
6 3
7-9 0
10 1
11,12 0
13 1

Trotzdem wàhlte meine fritzbox ebenfalls den Kanal 1, womit darauf also zwei
Netze lagen, wàhrend bspw. 3-5 vollkommen frei waren.



Das ist ein Irrtum. Das Spektrum eines 54MBit-Geràtes im 2.4GHz-Band ist
5 Kanàle breit, belegt also neben dem eingestellten Kanal noch jeweils
zwei Kanàle darüber und darunter.
Erst Kanal 6 ist somit ausreichend weit von Kanal 1 entfernt, daß ein
Betrieb ohne gegenseitige Beeinflussung möglich ist, und erst Kanal 11
dann ausreichend weit von der 6.

Im Grunde könnte man bei 54MBit-Geràten die Einstellmöglichkeit auf
Kanal 1,6,11 beschrànken und würde damit viel Verwirrung vermeiden...

Sollte man die Einstellung "Autokanal" beibehalten (macht die daraus
resultierende Kanalwahl also Sinn?) oder sich lieber fest einen Kanal
aussuchen?



Nutze wenn möglich das 5GHz-Band.
Ansonsten erscheint aber die Wahl der Fritzbox im 2.4-GHz Band korrekt.
Mit Kanal 1 gibt es nur einen Konkurrenten, bei allen anderen
Einstellungen wàren es mehr.

Hergen

Ähnliche fragen