Fritzbox tot

08/07/2012 - 08:38 von Hergen Lehmann | Report spam
Hallo,

wàhrend meines Urlaubs hat sich meine Fritzbox (7270) zerlegt. Die
Power-LED blinkt stàndig, die Konfigurationsoberflàche ist nicht
erreichbar, es kommt offenbar nicht einmal eine Ethernet-Verbindung
zustande (Link-LED am Computer ist aus).

Eine Firmware-Wiederherstellung wurde bereits versucht. Diese làuft mit
Erfolgsmeldung durch, am Ende zeigt sich aber der gleiche Effekt. Ein
Ethernet-Link besteht nur für wenige Sekunden nach dem Einschalten der
Fritzbox, danach erlischt die Link-LED am Computer wieder und die
Power-LED der Fritzbox beginnt zu blinken.

Hat jemand eine Idee?

Hergen
 

Lesen sie die antworten

#1 ds_Dieter_Schultheis
08/07/2012 - 10:11 | Warnen spam
Am 08.07.2012 08:38, schrieb Hergen Lehmann:
Hallo,

wàhrend meines Urlaubs hat sich meine Fritzbox (7270) zerlegt. Die
Power-LED blinkt stàndig, die Konfigurationsoberflàche ist nicht
erreichbar, es kommt offenbar nicht einmal eine Ethernet-Verbindung
zustande (Link-LED am Computer ist aus).

Eine Firmware-Wiederherstellung wurde bereits versucht. Diese làuft mit
Erfolgsmeldung durch, am Ende zeigt sich aber der gleiche Effekt. Ein
Ethernet-Link besteht nur für wenige Sekunden nach dem Einschalten der
Fritzbox, danach erlischt die Link-LED am Computer wieder und die
Power-LED der Fritzbox beginnt zu blinken.

Hat jemand eine Idee?

Hergen



Gab es in der Abwesenheitszeit auch in deiner Umgebung Gewitter?

Dann könnte wg Überspannungsschaden ein neues Geràt nötig sein. Für
derartige Schàden muss der Blitz das Strom- oder bzw. Telefonkabel nicht
unbedingt in deiner Nàhe getroffen haben. Die Kabel leiten
Überspannungen auch mehrere Kilometer weiter, wenn die Bedingungen
hierfür günstig sind.


MfG
Dieter

Ähnliche fragen