Frontpage und XHTML

12/06/2008 - 00:33 von Lutz Elßner | Report spam
Ich kann ja mit Handarbeit im Frontpage Editor gutes XHTML erzielen.
Ich kann aber damit keine utf-8 Datei anfassen.
Nun meckert der Validator über die Umlaute:
http://schneegans.de/sv/?url=http://www.frontpage-hosting.de/spamschutz/

Wie wàre diese Seite denn korrekt?

Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
12/06/2008 - 04:00 | Warnen spam
Lutz Elßner schrieb:

Ich kann ja mit Handarbeit im Frontpage Editor gutes XHTML
erzielen.



Ja.

Ich kann aber damit keine utf-8 Datei anfassen.



FrontPage kann mit UTF-8 sehr wohl umgehen, vgl.
<http://schneegans.de/frontpage/utf-8/>.

http://schneegans.de/sv/?url=http://www.frontpage-hosting.de/spamschutz/



Deine Datei ist Windows-1252-codiert, deklariert diese Codierung
aber nur im "meta"-Element. Das ist für XHTML nicht ausreichend,
vgl. <http://schneegans.de/web/xhtml/#codierung>.

Wie wàre diese Seite denn korrekt?



Entweder codierst du die Seite nach UTF-8 um, oder du deklarierst
Windows-1252 korrekt, bspw. in der XML-Deklaration.

<http://schneegans.de/xp/> · Von text/html nach application/xhtml+xml

Ähnliche fragen