Forums Neueste Beiträge
 

Fruehjahrsputz fuer XP

01/09/2008 - 01:01 von hoffi | Report spam
Hallo NG,

mein XP rappelt und klappert an allen Ecken und Enden, daher die Frage,
wie kann ich ein XP-System am besten pflegen / reparieren?

- Eine Reparaturinstallation habe ich unlàngst durchgeführt, genauso ein
- chkdsk für alle lokalen Laufwerke.
- Spybot & Antivir laufen lassen.
- MemTest knapp 3 Tage ohne Fehler.

Trotzdem "stürzt" die Taskbar ab!? - D.h., verschwindet einmal komplett
und wird 1-2 Sekunden spàter wieder aufgebaut und wie beim Neustart
kommen dann nach und nach die Icons.

In der Ereignisanzeige ist dazu nichts (relevantes) zu finden.

Zwei Dinge die noch ausstehen - eventuell neuen Grafiktreiber
installieren und sfc laufen lassen.

Letzteres (sfc) verweigert bisher die Mitarbeit.
Leider habe ich mir die Fehlermeldung _nicht_ notiert :( ..deutete aber
darauf hin, dass der Dienst nicht làuft, woraufhin ich ihn starten
wollte (net start rpcss), was mit dem Hinweis quittiert wurde, dass der
Dienst bereits laufe.

Ein weiteres 'sfc /scannow' liefert nun regelmàßig zwei Fehlermeldungen
- "Benutzer nicht im Netzwerk angemeldet" _und_ "Der angegebene Dienst
konnte nicht gefunden werden"?

btw - das was sfc leistet, wird bei einer Reparaturinstallation
schàtzungsweise sowieso schon erledigt!?

So hoffe ich nun auf Eure Erfahrung&
freue mich auf viele nützliche Tipps

Joachim Hoffmann

Man àrgert sich nie ohne Grund,
aber selten aus einem guten. -- Benjamin Franklin
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Müller
01/09/2008 - 07:31 | Warnen spam
*Joachim Hoffmann* wrote:
Hallo NG,

mein XP rappelt und klappert an allen Ecken und Enden, daher die Frage,
wie kann ich ein XP-System am besten pflegen / reparieren?

- Eine Reparaturinstallation habe ich unlàngst durchgeführt, genauso ein
- chkdsk für alle lokalen Laufwerke.
- Spybot & Antivir laufen lassen.
- MemTest knapp 3 Tage ohne Fehler.

Trotzdem "stürzt" die Taskbar ab!? - D.h., verschwindet einmal komplett
und wird 1-2 Sekunden spàter wieder aufgebaut und wie beim Neustart
kommen dann nach und nach die Icons.

In der Ereignisanzeige ist dazu nichts (relevantes) zu finden.

Zwei Dinge die noch ausstehen - eventuell neuen Grafiktreiber
installieren und sfc laufen lassen.

Letzteres (sfc) verweigert bisher die Mitarbeit.
Leider habe ich mir die Fehlermeldung _nicht_ notiert :( ..deutete aber
darauf hin, dass der Dienst nicht làuft, woraufhin ich ihn starten
wollte (net start rpcss), was mit dem Hinweis quittiert wurde, dass der
Dienst bereits laufe.

Ein weiteres 'sfc /scannow' liefert nun regelmàßig zwei Fehlermeldungen
- "Benutzer nicht im Netzwerk angemeldet" _und_ "Der angegebene Dienst
konnte nicht gefunden werden"?

btw - das was sfc leistet, wird bei einer Reparaturinstallation
schàtzungsweise sowieso schon erledigt!?

So hoffe ich nun auf Eure Erfahrung&
freue mich auf viele nützliche Tipps



Kein Tip, aber ne Frage: kann es sein, daß du dein XP inzwischen
tot-repariert hast? Deine ganze Beschreibung klingt nach einem
absolut kaputt-gefummelten Windows.

Tschüß, BM

Ähnliche fragen