Forums Neueste Beiträge
 

Früh übt sich, wer ein Meister der E-Technik werden will.

25/04/2010 - 18:29 von TheLaw | Report spam
Freundlicherweise bekam ich von meinem Alten einen Elektronikbaukaten
spendiert, mit jeder Menge BC 104 und 7400er drin.

Ich versuchte mit dreißig 7400ern ein Lauflicht mit Abschußbasis
zusammenzulöten - vergeblich.

Ein Jahr spàter ( 1971 ) zeigte mir Atari wo der Hammer hàngt !!!

In den Kneipen stand dann folgendes Geràt :

Jede der drei Leiterplatten steuerte ein Raumschiff. Mikroprozessoren
wurden in Arcade-Geràten erst ab 1975 verwendet (Gun Fight). Hier
wurden logische Schaltkreise der 74er-Reihe (TTL) (Decoder-Chips)
benutzt. RAM und ROM-Bausteine gab es ebenfalls noch nicht.


********************* Studiert aber JA NICHT E-Technik an der TU
München !!
Tie Typen klauen dir erst deine Schallplatten, laden dich dann zu
Alpinen " Bergtouren " ein und wollen dich dann mit ihrer Körperwàrme
( !!!??? ) vorm kalten Wind schützen
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Rohling
25/04/2010 - 21:03 | Warnen spam
TheLaw wrote in news:f3fe80af-
:

Freundlicherweise bekam ich von meinem Alten einen Elektronikbaukaten
spendiert, mit jeder Menge BC 104 und 7400er drin.



BC104 ? Was zum Henker ist ein BC104 ?


Ich hàtt noch 1kg AC122 und 2,5kg BC140 hier rumliegen...oder wie wàrs mit
ner 6AK5 ?
SCNR...


Gruß R.R.




Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewàhlt!

Ähnliche fragen