fstab-Problem wegen Änderung des Dateisystems

31/01/2009 - 23:40 von Hans-Joachim Lange | Report spam
Bin noch relativ neu bei Linux und habe openSUSE 11.0 auf meinem PC in
paralleler Installation zu WindowsXP.

Im PC sind zwei 750 GB-Festplatten eingebaut.

Dateisystem 1K‐Blöcke Benutzt Verfügbar Ben% Eingehàngt auf
/dev/sdb7 92888248 6560848 81608712 8% /
udev 2030192 148 2030044 1% /dev
/dev/sdb8 213253148 6466384 195954140 4% /home
/dev/sda1 209720508 57400212 152320296 28% /windows/C
/dev/sda5 209720508 21929456 187791052 11% /windows/D
/dev/sda6 157292380 41741384 115550996 27% /windows/E
/dev/sdb5 419433020 295365844 124067176 71% /windows/G

sda7 war bis heute eine ntfs-Partition unter Windows mit 150 GB. Sie wurde
von mir unter Windows mit FAT32 neu formatiert und sollte als
Transferpartition zwischen Windows und Linux dienen.

Vor der Änderung wurde diese Partition automatisch mit eingebunden. Jetzt
nicht mehr. Ich weiß leider nicht genau, was ich tun muß, damit diese
Partition wieder richtig in fstab eingetragen wird. Ich habe es über Yast
versucht, doch das scheint nicht zu funktionieren.

In KDiskFree wird sie angezeigt auch im Konqueror aber wenn ich über
Konqueror darauf zugreifen will, erhalte ich diese Meldung.

Error opening '/dev/sda7': Keine Berechtigung
Failed to mount '/dev/sda7': Keine Berechtigung
Please check '/dev/sda7' and the ntfs-3g binary permissions,
and the mounting user ID. More explanation is provided at
http://ntfs-3g.org/support.html#unprivileged

und wenn ich KDiskFree das Geràt einbinden will, kommt dies:

Name: mount /dev/disk/by-id/scsi-SATA_SAMSUNG_HD753LJS13UJ1KQ105220-part7
Error opening '/dev/sda7': Permission denied
Failed to mount '/dev/sda7': Permission denied
Please check '/dev/sda7' and the ntfs-3g binary permissions,
and the mounting user ID. More explanation is provided at
http://ntfs-3g.org/support.html#unprivileged

Arbeitsplatz zeigt sie als vfat-Dateisystem an, doch wenn ich darauf
zugreifen will, kommt ebenfalls die oben angezeogte Fehlermeldung.

Kann mir bitte jemand sagen, was ich tun kann, damit diese Partition wieder
automatisch erkannt wird und nutzbar wird.

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
01/02/2009 - 00:23 | Warnen spam
· Hans-Joachim Lange schrieb:

Error opening '/dev/sda7': Keine Berechtigung
Failed to mount '/dev/sda7': Keine Berechtigung



Dann zeige doch mal den relevanten fstab-Eintrag.

Please check '/dev/sda7' and the ntfs-3g binary permissions,



Warum ntfs? Ich dachte, sie sollte eine FAT-Partition werden.

Martin.
OS: openSUSE 10.2 (i586)
Kernel: 2.6.18.8-0.13-default
KDE: 3.5.9 "release 65.2"

Ähnliche fragen