Forums Neueste Beiträge
 

FSX und Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 260 (896 MB)

04/11/2008 - 06:13 von Nima | Report spam
Guten Morgen,

ich schreibe zum ersten mal hier in Forum, jedoch bin ich ein
begeisterter Leser und hoffe auf Hilfestellung bezüglich meines
Problems.

Vorab paar Infos zu meinem System:
Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Ultimate 64 Bit
OS Service Pack: Service Pack 1
DirectX: DirectX 10.0
CPU Typ: DualCore AMD Athlon 64 X2, 3100 MHz (15.5 x 200)
Arbeitsspeicher: 6144 MB (DDR2 SDRAM)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 260 (896 MB)
Motherboard Name: Asus M2N-SLI Deluxe
Alle Treiber sind aktuell.

FSX :
Service pack 2
Add Ons: FSUIPC 4.4.30 und WideFS 6.75
IVAP, The IVAO Pilot Client.
Antialiasing aus. DirectX Vorschau aus.
Weitere AddOns sind nicht vorhanden. Alle Flugzeuge sind
Standard Flugzeuge.


Nun zu meinem Problem.

Mit FlusiFix für FSX habe ich alle mögliche Einstellungen vorgenommen,
um die Speicher fressende Applikationen im FSX zu reduzieren.
Zusàtzlich auch ohne Service Pack, dann nur mit SP1 und anschließend SP2.

Es ist egal, wie ich FSX einstelle, von Minimal bis Ultrahoch,
habe ich im Windows Modus ein Bildrate / Sec vom 5 bis 7.
Im Vollbildschirm (1024x768x32)Modus ist es bis max. 10 bis 11 FPS.
Ich meine, mit dem System was ich habe, sollte ich eigentlich
bessere Performance erreichen können, ist aber leider nicht der Fall.
Ich habe zum Testen paar Games wie z.B. Assassin'S installiert.
Die laufen alle ohne Probleme.

Die Auslagerungsdatei (6G) wird zu 1/3 verwendet.
Die CPU ist auf voll Last beim 100%.
RAM langweilt sich zu Tode und wird gerade mit 2,5 GB im Anspruch
genommen.

Wo kann ich was noch mehr àndern?
Ist es ein Problem vom Betriebssystem,
Hardware, FSX oder dem, der vor dem PC sitzt? :)

Vielen Dank und Grüße
Nima.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rolf D. Weinert
04/11/2008 - 07:43 | Warnen spam
Hi Nima -
nur so eine Idee - sind in Windows beide Prozessorkerne aktiviert ?
Startmenü, suche "msconfig", "Start", "erweitert".
Rolf Weinert

Ähnliche fragen