FTP auf ISA2004 nach Installation SP3

20/05/2008 - 10:35 von frickenews | Report spam
Hallo,

ich hole die Logdateien vom ISA_Server zur Auswertung per FTP von
diesem ab. Seit der Installation des SP3 auf dem ISA Server
funktioniert dies nicht mehr. Der Zugriff per FTP-Client und passive
mode funktioniert. Meine Auswertungssoftware nutzt dies aber offenbar
nicht.

Bei dem Zugriffsveruch über Commandline ist der Logon noch OK. Bei
Eingabe von "ls" oder "dir" kommt die Fehlermeldung:

500 Failed to allocate inbound port.
451 Failed: Connect: No Port Specified.

Warum ist nach SP3 nur noch der passive Mode möglich?
Was muss ich tun, um FTP wie vorher nutzen zu können?

Gruß
Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
20/05/2008 - 11:14 | Warnen spam
Hi,

Bei dem Zugriffsveruch über Commandline ist der Logon noch OK. Bei
Eingabe von "ls" oder "dir" kommt die Fehlermeldung:
500 Failed to allocate inbound port.
451 Failed: Connect: No Port Specified.





dumme Frage, aber das Kontrollkaestchen in der FTP Rgel fuer "download only"
ist aber raus?
Ich habe keine Probleme auf diversen Servern mit SP3 und FTP, allerdings
gibt es in den englischen NG den ein oder anderen der ein Problem damit hat.
Schau auch mal hier. Kannst Du ja mal umdrehen:
http://support.microsoft.com/kb/300641/en-us

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen