ftp-Client gesucht

03/09/2009 - 22:02 von Andre Tann | Report spam
Servus zusammen,

bin auf der Suche nach einem ftp-Client. Davon gibts viele, aber er soll
folgendes können:

Nach dem Start soll er sich automatisch mit einem bestimmten ftp-Server
verbinden, und diesen irgendwie als Fenster darstellen. Ich benutze
fast ausschließlich einen bestimmten ftp-Server, und den will ich immer
sehen, und ich will Dateien rein- und rausziehen können, wie wenn es
ein Explorer-Fenster wàre.
Und ich will, wenn die Verbindung mal zwei Stunden nicht benutzt wurde,
keine Abfrage kriegen: "Die Verbindung wurde unterbrochen, soll sie
wieder hergestellt werden?". Klar soll sie, und zwar ohne Rückfrage.

Wenn ich mit gehaltener strg-Taste ziehe, dann soll kommentarlos kopiert
werden. Wenn ich mit gehaltener shift-Taste ziehe, dann soll
kommentarlos verschoben werden.

Kennt jemand sowas?
Andre Tann
 

Lesen sie die antworten

#1 point
03/09/2009 - 22:33 | Warnen spam
(Andre Tann) schrieb:

Wenn ich mit gehaltener strg-Taste ziehe, dann soll kommentarlos
kopiert werden. Wenn ich mit gehaltener shift-Taste ziehe, dann soll
kommentarlos verschoben werden.

Kennt jemand sowas?



...ich hab jetzt echt nicht getestet, ob das mit shift und ctrl genau
so funktioniert, aber finde es doch selber raus:

http://winscp.net

_Mir_ gings hauptsàchlich um das automatische Wiederverbinden und
Wiederaufnehmen von abgebrochenen Transfers; das kann er gut.

Sigi
Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
wenn ich etwas dazu beitrage. [Rudolf Steiner]

Ähnliche fragen