FTP Port Forwarding

07/04/2010 - 15:06 von Anastasia Wickels | Report spam
Hallo NGŽler,

auf userem ISA 2004 làuft ein FTP Server, der mittels Publishing Rule
auf Port 21 connections annimmt.

Soweit so gut.

Nun möchte ich gerne, dass der ISA weitere FTP Anfragen an einen
weiteren Server mit FTP Diensten im Netz weiterleitet.

Ich dachte mir, dafür kann ich ja nicht Port 21 nehmen, da dort
bereits der FTP Server auf dem ISA Server eingerichtet ist. Nun würde
ich gerne z.B. FTP auf Port 9921 anbieten und der ISA leitet dann den
FTP Verkehr mit Port 21 an den weiteren FTP Server im Netz weiter.

Dazu habe ich u.a. einen eigenen Port 9921 definiert (TCP, Inbound,
9921), eine Publishing Rule erstellt, die unter Port settings folgende
Eintràge hat:

Firewall Ports:
Publish on this port instead of the default port: 9921

Published Server Ports:
Send requests to this port on the published server: 21

Außerdem habe ich noch in der Regel bei "Requests for the published
server" den Eintrag "Requests appear to come from the ISA server
computer" angehakt.

Wenn diese Regel aktiv ist, sehe ich auch im Log den FTP Zugriff über
Port 9921 eingehen, doch am veröffentlichten Server kommt nichts an.

Ich denke, dass da noch was nicht richtig funktioniert. Habe da noch
was bzgl. FTP Port 20 gelesen, der wohl dazugehört. Muss ich
vielleicht noch da was machen?

Danke.

Viele Grüße, Anastasia
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
07/04/2010 - 15:46 | Warnen spam
Hi,


Ich dachte mir, dafür kann ich ja nicht Port 21 nehmen, da dort
bereits der FTP Server auf dem ISA Server eingerichtet ist. Nun würde
ich gerne z.B. FTP auf Port 9921 anbieten und der ISA leitet dann den
FTP Verkehr mit Port 21 an den weiteren FTP Server im Netz weiter.



hilft Dir das?:
http://www.msfirewall.org/isa2004/2...ltport.htm

Gruss Jens
www.it-training-grote.de
www.forefront-tmg.de
https://mvp.support.microsoft.com/p...Marc.Grote
http://blog.it-training-grote.de

Ähnliche fragen