FTP Rechte

23/01/2008 - 03:06 von Stefan Raudonis | Report spam
Hallo,

ich habe da mal eine Frage zu den Rechten auf das FTP Verzeichnis eines
Windows 2003 Servers mit SP2.

Auf dem Server habe ich ein Verzeichnis angelegt auf dem nur ein FTP User
àndern Rechte hat und der Administrator das lesen Recht. Sonst nichts weiter.
Der Anonyme Zugriff ist deaktiviert.

Wenn ich nun mit dem FTP User eine Datei hoch lade, so kann ich diese von
der Konsole aus mit dem Administrator logischer weise nur lesen. Melde ich
mich aber mit dem Administraor per FTP an kann ich die Datei löschen. Aber
Dateien hochladen kann ich nicht.

Warum kann ich die Datei mit dem Administrator löschen?

Gruß

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
23/01/2008 - 08:41 | Warnen spam
Hallo Stefan,

"Stefan Raudonis" schrieb:

Wenn ich nun mit dem FTP User eine Datei hoch lade, so kann ich diese von
der Konsole aus mit dem Administrator logischer weise nur lesen. Melde ich
mich aber mit dem Administraor per FTP an kann ich die Datei löschen. Aber
Dateien hochladen kann ich nicht.

Warum kann ich die Datei mit dem Administrator löschen?



Weil der Zugriff nicht über den Admin Account, sondern über NETZWERKDIENST oder
gar LocalSystem làuft, je nach Einstellung. Warum Du allerdings keine Dateien
hochladen kannst, kann ich dir nicht sagen (vorausgesetzt, das Hàkchen bei
Schreiben wàre im FTP Verzeichnis nicht deaktiviert)

So oder so kann ich dir eigentlich nur empfehlen, dich mal mit alternativen
FTP Servern zu beschàftigen. Der IIS FTP ist nur für absolute Standardfàlle
zu gebrauchen. Sobald man individuelle Einstellungen braucht muss man dann
eh was richtiges nehmen.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen