ftp-Upload geht nicht

25/01/2009 - 10:49 von Gerhard Eichberger | Report spam
Gerhard Eichberger


Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einem Problem...

Ich hab' eine 15 MB große Datei, die ich einigen Bekannten senden
möchte. Der Versuch, die Datei als Anhang zu einer e-Mail zu senden,
endete damit, daß mir die Nachricht zurückgeschmissen wurde, mit der
Angabe, daß sie zu groß ist. (Sie wàre zwar nicht zu groß für meine
Mailbox, aber ich habe gerade erfahren, daß e-Mails bei meinem e-Mail-
Provider aus technischen Gründen maximal 10 MB groß sein können.)

Daher habe ich dann begonnen, die Daten auf eine Webseite raufzuladen,
wo man derlei kann, um sie anderen Personen zur Verfügung zu stellen.

Leider funktioniert das nicht.

Beim ersten Versuch ist es zwar gegangen (die Datei war dort), aber
offenbar war die Datei dann beschàdigt, da sie von meinen Bekannten
nicht geöffnet werden konnte. Eine Nachschau ergab, daß die Datei am
Server viel kleiner war als in Wirklichkeit. Daher habe ich die Datei
am Server gelöscht und versuche nun seit vorgestern krampfhaft, die
Datei raufzuladen. Das Raufladen wird immer abgebrochen. Die
Fehlermeldung wechselt. Beispiel:

* Bei Kopieren einer Datei zum FTP-Server ist ein Fehler
* aufgetreten. Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen
* Zugriffsrechte haben, um Dateien auf dem Server zu speichern.
*
* Details:
* The operation timed out

Oder:

* Auf diesen Ordner kan nicht zugegriffen werden. Vergewissern
* Sie sich, dass der Dateiname richtig angegeben wurde, und
* dass Sie über die erforderlichen Zugriffsberechtigungen verfügen.
*
* Details:
* The server name or address could not be resolved

Diese Meldungen kommen nicht beim Beginn des Raufladens, sondern
irgendwann mittendrin, oft nach einer Stunde Upload oder so.

Was ist der Fehler und wie korrigiere ich ihn?

Meine Vorgangsweise ist Folgende:

1.) Ich öffne den Windows-Explorer und öffne damit die betreffende
Seite ftp://webseite.irgendwo.
2.) Ich gehe auf das entsprechende Verzeichnis, wo die Datei rein
soll.
3.) Ich öffne den Windows-Explorer erneut, wàhle die Datei aus und
ziehe sie mit der rechten Maustaste in den anderen Windows-Explorer.
4.) Aus dem Kontext-Menü wàhle ich "Hierher kopieren" aus. (Standard
wàre "Hierher verschieben".)

Was sagt Ihr zu den genannten Fehlermeldungen?
Was stimmt da nicht?
Ich gehe genauso vor, wie die Hilfe auf der Webseite sagt.

(Vor làngerer Zeit hab' ich auf diese Webseite schon mal was
raufgeladen, das hat damals tadellos funktioniert.)

Irgendjemand meinte nun, es sieht so aus, als hàtte ich keine
Berechtigung, dort was raufzuladen. Das kann aber nicht stimmen: Meine
Zugangsdaten sind korrekt, und das Betrachten des Verzeichnisses der
raufgeladenen Dateien làßt sich auch anzeigen und die
Leseberechtigungen am Server kann ich auch àndern.

(Ich möchte hier aus bestimmten Gründen die Webseite nicht nennen, wo
ich das rauflade. Wichtig ist nàmlich, daß die Daten nicht in falsche
Hànde geraten - bei dieser Webseite, wo ich das raufladen will, ist
sichergestellt, daß die Datei nicht von Unbefugten über Google
gefunden werden kann.)

Achja, hier die Daten zu meinem System (hab' hardwaremàßig
aufgerüstet):

Motherboard: Epox EP-8KHAL (5 PCI, 1 AGP, 3 DIMM, Audio)
CPU: AMD Athlon XP, 1533 MHz (11.5 x 133) 1800+
Motherboard Chipsatz: VIA VT8366A Apollo KT266A
Arbeitsspeicher: 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ: Award Modular (10/25/02)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce4 Ti 4200 (64 MB)
Modem: SoftV90 Data Fax Modem
2 Festplatten

Microsoft Windows XP Professional
Service Pack 3

Weiß hier jemand Rat?


Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Bodo Wolff
25/01/2009 - 12:06 | Warnen spam
"Gerhard Eichberger" schrieb im
Newsbeitrag
news:
Gerhard Eichberger


Leider funktioniert das nicht.





Erkundige Dich erst einmal, wie groß daß File sein darf, das Du hochladen
willst.
Bei etlichen Betreibern ist eine Größenbeschrànkung vorgegeben!

Bodo Wolff

Mehr als 10 GB Freeware für Windows: http://www.bodo-wolff.de

Ähnliche fragen