ftpd Problem mit Debian Etch

31/03/2009 - 18:54 von Sven Mönnich | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein seltsames Problem mit ftpd unter Debian Etch zu beklagen.

Wenn ich mich per gftp einlogge, funktioniet alles wunderbar.
Versuche ichs mit dem mc, geht es nicht.
Bei beiden ist der passive modus eingeschaltet.

Woran kann das liegen ?


-Sven-
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Wichmann
31/03/2009 - 20:16 | Warnen spam
Sven Mönnich wrote:
Hallo NG,

ich habe ein seltsames Problem mit ftpd unter Debian Etch zu beklagen.

Wenn ich mich per gftp einlogge, funktioniet alles wunderbar.
Versuche ichs mit dem mc, geht es nicht.
Bei beiden ist der passive modus eingeschaltet.

Woran kann das liegen ?




Meine Glaskugel ist so trübe und die Kristallkugeln kann ich mir
momentan nicht leisten :-(

Anders ausgedrückt: "Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung. Was geht
nicht? Wie àußert sich das? Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja, welche?

Wenn nicht: Was ist das erwartete Verhalten und was das eingetretene?


-Sven-



Tschö,
Markus

GUI - ein Hintergrundbild und zwölf XTerms

vim -c "exec \"norm iwHFG#NABGURE#IVZ#UNPXRE\"|%s/#/ /g|norm g??g~~"

Ähnliche fragen