FTPES (FTP durch ex. TLS/SSL)

13/12/2007 - 11:27 von Olaf Strater | Report spam
Hallo zusammen,
bei mir funzt der FTPES Zugang nicht. Als Client dient FileZilla 3.0.4.1.
"Normale" FTP-Server sind zu erreichen. Ich nutzte ferner einen ISA 2006 auf
Windows Server 2003 SP2. Kann sowas am ISP liegen? Wir haben einen QSC-max
Anschluss.
Angezeigte Fehlermeldung:

Status: Verbinden mit xxx.xxx.xxx.xxx:21...
Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachicht...
Antwort: 220 ProFTPD 1.2.10 Server (DEBIAN) [xxx.xxx.xxx.xxx]
Befehl: AUTH TLS
Antwort: 234 AUTH TLS successful
Status: Starte TLS ...
Befehl: USER username

dann tut sich GANZ LANGE nichts mehr ...

Nach vielen Telefonaten und Mails mit dem Anbieter bekomme ich nun folgende
Meldung:

Status: Verbinden mit xxx.xxx.xxx.xxx:21...
Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
Antwort: 220 ProFTPD 1.2.10 Server (Debian) [xxx.xxx.xxx.xxx]
Befehl: AUTH TLS
Antwort: 550 Access is denied.
Befehl: AUTH SSL
Antwort: 550 Access is denied.
Fehler: Kritischer Fehler
Fehler: Verbindung mit Server fehlgeschlagen

Schaltet der Anbieter die Option FTPES ab und làsst auch FTP zu, dann funzt
alles.
Ist das ein Problem von ISA? Ich würde gern einen anderen FTPES-Zugang
testen. Der Anbieter hat mir natürlich versichert, dass ich der einzige bin,
der mit dem FTPES Zugang Probleme hat :-(

Meine Fachabteilung braucht den Zugang dringend. Danke für Eure Hilfe.

Olaf Strater
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
13/12/2007 - 12:08 | Warnen spam
Hi,

bei mir funzt der FTPES Zugang nicht. Als Client dient FileZilla 3.0.4.1.
"Normale" FTP-Server sind zu erreichen. Ich nutzte ferner einen ISA 2006
auf Windows Server 2003 SP2. Kann sowas am ISP liegen?



ne, liegt am ISA!

Schaltet der Anbieter die Option FTPES ab und làsst auch FTP zu, dann
funzt alles.



ACK

Ist das ein Problem von ISA? Ich würde gern einen anderen FTPES-Zugang
testen. Der Anbieter hat mir natürlich versichert, dass ich der einzige
bin, der mit dem FTPES Zugang Probleme hat :-(



das kann sogar stimmen. Welche Ports hast Du denn freigegeben?
Bei Implizit FTPS:
ftps-data 989/tcp ftp protocol, data, over TLS/SSL
ftps-data 989/udp ftp protocol, data, over TLS/SSL
ftps 990/tcp ftp protocol, control, over TLS/SSL
ftps 990/udp ftp protocol, control, over TLS/SSL

Gruss jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen