Forums Neueste Beiträge
 

Fußnotenanker und Fußnotenzeichen unterschiedlich formatieren

07/12/2007 - 14:02 von Maik Lehmberg | Report spam
Hallo und guten Tag,
ich möchte einer Kollegin gerne helfen, eine làngere Arbeit zu
formatieren (mit Word 2000 bzw. 2002).

Die Fußnotenanker im laufenden Text möchte ich in dem Zusammenhang
gern hochgestellt lassen, in den Fußnoten selbst jedoch sollen die
Zàhler nicht hochgestellt werden. Gibt es eine Möglichkeit, die
Fußnotenziffern im Text ("Fußnotenanker") automatisch anders als die
Fußnotenziffern in den Fußnoten zu formatieren?
Beste Grüße
Maik

Ik günne jeden wat, man mi toers, se de bur, de grep'e na't grötste
stücke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
08/12/2007 - 11:39 | Warnen spam
Hallo Maik

Maik Lehmberg wrote:
ich möchte einer Kollegin gerne helfen, eine làngere Arbeit zu
formatieren (mit Word 2000 bzw. 2002).

Die Fußnotenanker im laufenden Text möchte ich in dem Zusammenhang
gern hochgestellt lassen, in den Fußnoten selbst jedoch sollen die
Zàhler nicht hochgestellt werden. Gibt es eine Möglichkeit, die
Fußnotenziffern im Text ("Fußnotenanker") automatisch anders als die
Fußnotenziffern in den Fußnoten zu formatieren?



von Haus aus nicht, nein.

Was ich jeweils tue: In der Normal-Ansicht zu den Fussnoten wechseln,
dann mit (ich glaube) ALT-Mauszeiger das "Rechteck" selektieren, welches
alle Fussnotenziffern dort enthàlt, und dann z.B. per SHIFT-Space
(ResetPara) die Ziffern normal zu stellen. Das ist sozusagen ein ex-post
Ansatz.

Ein Makro, das beim Einfügen bereits aktiv wird (ex-ante), würde nach
dem Einfügen direkt die Ziffer tief stellen und dann gleich auch noch
ein <TAB>-Zeichen einfügen.

<graue Zellen, hirn, such>

Ach ja, gibt's ja bereits, den Artikel/das Marko:

I want the numbers in my footnotes not to be superscripted, and I want
the numbers to be followed by a dot and a tab (by Dave Rado)
http://word.mvps.org/faqs/macrosvba...Fnotes.htm

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen